Freispruch in Sonthofen

Verwaltungsgericht Gelsenkirchen: das Lotteriemonopol nach dem GlüStV und das Glückspielkollegium sind Verfassungs– und Europarechtskonform!

Beschluss OVG Münster: Untersagung von sog. Nullstandswetten rechtswidrig

Sportwettenregulierung – qui bono oder cui bono?

Bayerischer Verfassungsgerichtshof bestätigt Verfassungswidrigkeit des GlüÄndStV und des Glücksspielkollegiums

Cooperation Arrangement between the gambling regulatory authorities of the EEA Member States concerning online gambling services – Germany should take the chance

2016 – das Jahr der Entscheidung für den Glücksspielstaatsvertrag