Montags-Mittwochs-Turniere in Wiesbaden

Die äußerst beliebten Turniere in Wiesbaden, welche immer Montags und Mittwochs um 20.00 Uhr stattfinden, sollen auf einen alternierenden Spieltag je Woche ab Januar 2001 reduziert werden. Gleichzeitig ist vorgesehen das Startgeld leicht anzuheben und grundsätzlich mit Add On, außer bei Freeze Out Turnieren, zu spielen. Die Wiesbadener Turnierschiene wurde zu Boomzeiten auf 3 Tage die Woche ausgeweitet. Weiterlesen

8. Deutsche Meisterschaft in Seven-Card Stud, Spread Limit – 2. Tag

Gelassen nahmen die Pokerspieler ihre Plätze um 18.00 Uhr in der Spielbank Baden-Baden ein. Die Stimmung unter den Teilnehmern war hervorragend und fast schon familiär. Die Teilnehmer kannten sich, schätzen einander und freuten sich auf das Turnier. Vor dem Start diskutierten die Gruppen und sprachen sich untereinander gegenseitig nur die besten Karten zu. Viele Erzählungen aus früheren Spielen wurden gewälzt und besprochen. Bad-Beats, schlechte Hände, Glücksfälle, verlorene Spiele mit Poker oder Stright-Flush waren die Haupthemen der Gespräche. Weiterlesen

1. Vorrundentag bei der 8. Deutschen Meisterschaft in Seven-Card Stud, Spread Limit

Am 24.11.2000 starteten in 14 deutschen Spielbanken die Vorunden zur Qualifikation für die 8. Deutsche Meisterschaft. Pünktlich um 20.00 Uhr begann in Baden-Baden das Pokerturnier mit 35 Teilnehmer aus der Schweiz, Frankreich und Deutschland. Herr Fettig, stellvertr. Techn. Direktor, der Spielbank Baden-Baden begrüßte alle Teilnehmer auf das herzlichste, erklärte noch einmal kurz den Modus des Spielablaufes und des Turnieres und wünschte allen Poker-Teilnehmern ein gutes Gelingen. Weiterlesen

Turniergeflüster zur 8. Deutschen Pokermeisterschaft

Gestern durfte ich einer Diskussion zwischen dem amtierenden Vizemeister im Seven Card Stud, Herr Jörg Kudernak, ein sehr agressiver Angriffspieler, sowie Uli Gerloff, sicher einer der sympathischten aber auch diszipliniertesten und erfolgreichen Turnierspieler Wiesbadens, der in den letzten beiden Jahren immer öfter, auch bei internationalen Turnieren am Finaltisch zu finden ist, beiwohnen Weiterlesen

Die ISA Casinos hat auf Ihren Casino-Seiten Ihr Casino-Forum eröffnet.

Dieses Casino-Forum steht jedem User, Gast, Besucher und jeder Spielbank weltweit zur Verfügung. Nun ist es endlich fertig! Die ISA Casinos eröffnet Ihr Casino-Forum. Jeder kann hier Lob, Kritik, Meinung, Anregungen und Diskussionen eröffnen und veröffentlichen. Weiterlesen

ISA-CASINOS – über das 1.250.000 Millonen Pfund Poker-Turnier in Isle of Man (3. und 4. Tag)

Der 3. Tag endete mit den letzten 6 Final-Teilnehmer die sich für das Millionen-Poker-Finale qualifizierten. Sieger wurde mit über 12 Bluffs - John Dutie (England). Teddy Tuil, 464.000 Chips, (Tel Aviv), Gary Lent, 302.000 Chips, (USA), Tony Bloom (E), 270.000 Chips, Ian Dobson, 231.000 Chips (E), John Duthie 204.000 Chips,(E) und Barney Boatman (E) mit 89.000 Chips (E). Henry Nowakowski (D) belegte den hervorragenden 16. Platz und nahm ein Preisgeld von 2.000 Pfund mit nach Hause. Weiterlesen

ISA-CASINOS – über das 1.250.000 Million Pfund Poker-Turnier in Isle of Man (2. Tag)

Das Poker Millionen-Turnier auf Isle of Man wurde bis zum Erreichen des Semi-Finales bis 2.30 Morgens gespielt. Mit Sondergenehmigung der Behörde beginnt das Semi-Finale um 11.00 Uhr damit auch unter anderem die Werbung in den Sonntagszeitungen ermöglicht wird. Nächstes Jahr wird die Garantie-Summe auf 2 Millionen Pfund erhöht um somit bessere Preise für die Plätze 2-20 zu gewährleisten. Weiterlesen

ISA-CASINOS – über das 1.250.000 Million Pfund Poker-Turnier in Isle of Man (1.Tag)

156 Poker-Turnierteilnehmer fingen mit zwei Stunden Verspätung um 15.00 Uhr beim Poker Turnier in Isle of Man, bei dem es um 1 Million Pfund geht, an. Das eingezahlte Geld der Spieler betrug 936.000 Pfund (3 Millionen Mark). Das Preisgeld beträgt aber 1.250.000 Pfund! (4 Millionen Mark!) Das erste Mal gibt es corporate Sponsorship (vereinte Bürgschaft). Eine Wende in der Pokergeschichte! Weiterlesen

Unter überdimensionalen Marienkäferflügeln wurde in Amsterdam ein Rekordpreisgeld in Höhe von 2.193.300 Gulden gewonnen!

Unter überdimensionalen Marienkäferflügeln wurde in Amsterdam ein Rekordpreisgeld in Höhe von 2.193.300 Gulden gewonnen! Insgesamt nahmen über 20 Nationen an dem Poker-Event - Master Classics of Poker - in Amsterdam teil. Schon beim Eintritt wurde der Besucher des modern eingerichteten Casinos in Amsterdam (Holland) angenehm überrascht. Weiterlesen

ISA Casinos und pressetext.austria Nachrichtenagentur AG haben einen Kooperationsvertrag geschlossen.

Nachdem die ISA in Moskau fest vertreten ist, wurde als nächstes ein Standbein in Österreich aufgebaut. Am 12.11.2000 hat die ISA Casinos und die pressetext.austria Nachrichtenagentur AG in Wien (Österreich) einen gemeinsamen Kooperationsvertrag geschlossen Weiterlesen

Austrian Gaming Industries GmbH – Novomatic Unternehmungsgruppe Österreich und die ISA Casinos haben eine gemeinsames Gewinnspiel in Planung.

In den nächsten Wochen können Sie mit Novomatic und der ISA Casinos gewinnen. Bei diesem Gewinnspiel handelt es sich um ein Quiz und zwar das "Beetle Mania“-Quiz. Sie müssen lediglich von 4 Fragen 3 richtig beantworten (ganz einfach per e-Mail) und schon sind Sie mit etwas Glück ein Gewinner. Weiterlesen

Master Classics of Poker in Amsterdam – ein besonderes Erlebnis

Mein Freund Klaus spielt schon ca. 3 Jahre mit mir in Wiesbaden und Baden-Baden kleinere Pokerturniere. Bei unseren gemeinsamen Fahrt zum Casino philosophierten wir oft über das Pokern, Spiele, Glück und Lauf und auf die Chance auf einen großen Turniersieg. Deutlich spürte ich den Wunsch meines Freundes einmal an einem gößerem Pokerfestival teilzunehmen, am liebsten in Las Vegas, für den Anfang konnten wir uns auf Holland einigen. Weiterlesen

Trinkgeld für die Croupiers in den Spielbanken – ein Muss?

Seit 22 Jahren besucht die ISA-CASINOS viele Spielbanken in der Welt. Wir sind der Frage des "Tronc", auch "Trinkgeld", ein Stück für die Angestellten genannt, für die Croupiers nachgegangen. Die ISA-CASINOS führte viele Gespräche mit Spielbank-Gästen sowie auch Stammgästen der Spielbanken. Dabei wurde festgestellt, dass das Thema Trinkgeld als "heikel" betrachtet wird und wir fragen uns nun, warum eigentlich? Weiterlesen

Master Classics of Poker

In Amsterdam finden vom 5.11. - 11.11.2000 die Master Classics of Poker statt.

Auch in Amsterdam wird ISA Casinos wieder für Sie vor Ort sein, um auch von diesem Event, exclusiv weltweit zu berichten. Weiterlesen

ISA Casinos und die EBPA bilden eine Kooperation

Die European Black Jack Player`s Association (EBPA) und die ISA Casinos, werden eine Kooperation bilden. Weiterlesen

Werbung