Casino Innsbruck setzt erfolgreiche Kooperation mit WinWin fort

Spannende Black Jack Abende von Landeck bis Zell am See

(Foto: Casinos Austria)
(Foto: Casinos Austria)
Das Casino Innsbruck bietet den Gästen der WinWin Betriebe Westösterreichs im Jubiläumsjahr 2012 spannende Black Jack Abende an. Ab 10. März geht ein charmanter Croupier mit dem beliebten Spiel auf Tour in die Outlets, wo die Gäste dann Turnierluft schnuppern können. Den Auftakt macht das WinWin Landeck am Samstag, den 10. März 2012. Danach folgen die WinWin Outlets Lienz, Zell am See, Kufstein und Mayrhofen. Die Teilnahme an den Turnieren ist kostenlos. Zu gewinnen gibt es Gutscheine des Casino Innsbruck für eine Glücksparty, Prosecco, Essensgutscheine und viele weitere Erinnerungspreise.
Black Jack ist ein echter Klassiker unter den Kartenspielen und eines der beliebtesten Casinospiele. Der besondere Reiz liegt darin, näher an die „21“ heranzukommen als der Croupier. Strategische Überlegungen sind also gefragt! Für all jene, denen das Spiel nicht so geläufig ist, wartet gleich zu Beginn eine ausführliche Spielerklärung des Croupiers.

Die WinWin Betriebe sind eine Tochtergesellschaft von Casinos Austria und den Österreichischen Lotterien. Sie bieten Video Lottery Terminals (VLTs), die den klassischen Spielautomaten ähneln, sich jedoch in der Spielmechanik unterscheiden. In den VLT Outlets wird eine Kombination aus Spiel, Entertainment und Gastronomie geboten. An den „Casino-Abenden“ können BesucherInnen in den WinWin Outlets nicht nur den zusätzlichen Lotto und Tipp 3 Service genießen, sondern auch „just for fun“ ihre Jetons am Black Jack Tisch setzen und das Spiel hautnah erleben.

Das Casino Innsbruck war mit beliebten Lebendspielvariantenwie Poker und Roulette bereits mehrfach in den WinWin Betrieben zu Gast. Viele Gäste freuen sich schon auf die WinWin Pokerchallenge im Oktober, denn da geht es im Casino-Finale wieder um ein Preisgeld in der Höhe von 5.000 Euro.

Termine und Anmeldungen direkt im WinWin Outlet, online auf www.winwin.at oder im Welcome Center unter der Tel.Nr.: 050 777 50.