Dr. Wulf Hambach: Aktuelle Entwicklungen im Online-Glücksspielrecht: Keine Ruhe für den GlüStV

Rechtsanwalt Dr. Wulf Hambach

Hambach & Hambach Rechtsanwälte
Haimhauser Str. 1
D - 80802 München
Tel.: +49 89 389975-50
Fax: +49 89 389975-60
E-Mail: w.hambach@timelaw.de

Zugleich Kommentar zu EuGH, Urteil vom 12. 6. 2014 – C-156/13, K&R 2014, 579 (in diesem Heft)

Der EuGH hat sich in der Rs. C-156/13 – Digibet und Albers das erste Mal nach seinem Inkrafttreten mit dem neuen Glücksspielstaatsvertrag auseinandergesetzt. Der nachfolgende Beitrag ordnet den Bedeutungsgehalt dieser Entscheidung im Blickfeld der bisherigen glücksspielrechtlichen EuGH-Rechtsprechung ein und hinterfragt dabei die tatsächlich Vollziehbarkeit des Glücksspielstaatsvertrages.

Klicken Sie hier um den Artikel weiterzulesen