Frauen-Power beim Black Jack-Turnier in Baden-Baden – drei Damen belegten die ersten Plätze!

Ludwig Verschl, Technischer Direktor der <br>Spielbank Baden-Baden  mit den Gewinnerinnen Zum Black Jack-Turnier am 1. April im Casino Baden-Baden waren 24 Teilnehmer gemeldet. Von Anfang an war die Frauenbeteiligung an diesem Turnier mit 5 Teilnehmerinnen sehr hoch. Nach einem Sektempfang und der Begrüßung durch die Technische Direktion fiel um 19.00 Uhr der Startschuss für das zweite Black Jack-Turnier in diesem Jahr.

Nach den Vorrunden und einem kalten Büffet begannen die Finalrunden. Die ausgeschiedenen Teilnehmer spielten in den Trostrunden um Sachpreise, die von ISA-CASINOS gestiftet wurden, Europas größtem Casino-Informationsportal im Internet. Im Finale spielten drei Damen und vier Herren um Preisgelder von insgesamt 3.600 Euro. In einem spannenden letzten Coup war kurz vor Mitternacht die Überraschung perfekt, die ersten drei Plätze machten die Damen unter sich aus, für die Herren blieben immerhin wertvolle Sachpreise.

Aufgrund des großen Interesses an Black Jack-Turnieren wird bereits am 6. Mai das nächste Turnier im Casino Baden-Baden stattfinden.

Ute Fuchs, Abteilung Werbung der Spielbank Baden-Baden