Baden-Baden: Frauen-Power beim Blackjack-Turnier [key:FLAGS_ISA] – ISA-GUIDE.de

Baden-Baden: Frauen-Power beim Blackjack-Turnier

Beim Blackjack Turnier am 1. April in Baden-Baden hatten die männlichen Zocker das Nachsehen. Drei Frauen machten die ersten drei Plätze unter sich aus. Die Turniersiegerin Manuela S. aus Seevetal, die erst zum zweiten Mal an einem Blackjack-Turnier teilgenommen hatte, gewann EUR 1.800 Preisgeld. Die Zweitplatzierte bekam EUR 1.080 und für Rang drei gab es EUR 720 Preisgeld. Weitere Spieler, die es bis ins Finale geschafft hatten, bekamen Sachpreise, die von ISA-CASINOS gestiftet wurden.

Zuvor ausgeschiedene Spieler konnten in der Trostrunde noch um weitere Preise spielen.

Spielbank-Direktor Ludwig Verschl, Zweit platzierte,<br>Turniersiegerin Manuela S. aus Seevetal, Drittplatzierte Das Turnier begann gegen 19.00 Uhr mit einem Sektempfang und der Auslosung der Sitzplätze an den Turniertischen. Die sieben Finalisten wurden im Ausscheidungsverfahren ermittelt, wobei drei Vorrunden zu je 30 gespielten Händen mit dem bestmöglichen Punktestand zu überstehen waren. Die Spieler mit dem schlechtesten Guthabenstand schieden jeweils aus.

Im Halbfinale gab es eine kurze Unterbrechung, weil die Turnierleitung einen Spieler aus dem Wettbewerb nehmen musste. Dieser hatte sich trotz Ausscheiden in der vorhergehenden Runde unbemerkt mit an den Halbfinaltisch gesetzt und ohne Berechtigung mitgespielt. Der Platz musste jedoch für einen so genannten Blindspieler freigehalten werden, für den die Bank stellvertretend in Abwesenheit die Jetons zu setzen hatte. Zum „Blindspiel“ kommt es, wenn sich ein Turnierspieler zwar für einen Platz am Spieltisch qualifizierte, dann aber zeitweise nicht anwesend ist. Der Dealer teilt in diesem Fall auch für die nicht besetzte Box Karten aus und setzt den nötigen Minimumbetrag an Jetons für den abwesenden Spieler.

Im Finale gab es einen spannenden Schlussverlauf. Die Entscheidung über den Turniersieg fiel erst wenige Minuten vor Mitternacht im letzten gespielten Coup. Anschließend überreichte die Spielbank-Leitung den Gewinnern die Preise.

Der Direktor der Spielbank Baden-Baden, Ludwig Verschl, kündigte an, dass es von nun an monatliche Blackjack-Turniere in Baden-Baden geben werde. Das nächste Turnier wird am 6.Mai stattfinden. Auf der Seite www.casino-baden-baden.de veröffentlicht die Spielbank Baden-Baden die Termine für künftige Blackjack-Turniere und andere Sonderveranstaltungen.

Im Roulette-Forum gibt es ein Diskussions-Thema über das Blackjack Turnier in Baden-Baden.

Quelle: paroli.de Casino News