Lady Day in der Spielbank Baden-Baden im Neuen Jahr noch attraktiver – ISA-GUIDE.de

Lady Day in der Spielbank Baden-Baden im Neuen Jahr noch attraktiver

Der zweite Dienstag im Monat steht bereits bei vielen weiblichen Gästen der Spielbank Baden-Baden als fester Termin im Kalender.

Um den Lady Day für die Besucherinnen noch attraktiver zu gestalten, erhält jede Dame beim Eintritt in die Spielbank einen Zwei-Euro-Jeton überreicht, mit dem sie Fortuna auf die Probe stellen kann. Beim Einsatz auf eine volle Zahl beim Roulette, kann sich die glückliche Gewinnerin immerhin über den 35fachen Einsatz freuen. Croupiers der Spielbank Baden-Baden führen mehrmals an diesem Tag Spielerklärungen für alle interessierten Besucherinnen durch.

Noch mehr Gewinne können sich die Damen ab Februar 2005 am Glücksrad erdrehen. Neben den bewährten Jetonpreisen im Wert von 10, 25 oder 50 Euro, gibt es einen Glücksmenü-Gutschein für eine Person im Restaurant Sommergarten sowie Sachpreise aus der Casino-Boutique zu gewinnen. Selbstverständlich ist sowohl der Eintritt für alle weiblichen Gäste am Lady Day als auch ein Cocktail an der Bar nach wie vor kostenlos. Das Restaurant Sommergarten bietet weiterhin ein spezielles dreigängiges Lady-Menü zum Preis von 25 Euro an – Reservierungen hierfür werden unter der Tel.-Nr.
0 72 21 / 30 24 691 täglich ab 14.00 Uhr erbeten.

Der nächste „Lady Day“ findet am 8. Februar 2005 statt, ein Termin, den man sich vormerken sollte.

Ute Fuchs, Abteilung Werbung der Spielbank Baden-Baden