DEKRA-Prüfung der Roulettekessel in der Spielbank Baden-Baden ohne jegliche Beanstandung – ISA-GUIDE.de

DEKRA-Prüfung der Roulettekessel in der Spielbank Baden-Baden ohne jegliche Beanstandung

Die Spielbank Baden-Baden führt in regelmäßigen Abständen hausinterne Überprüfungen der im Einsatz befindlichen Roulettekessel durch und gewährleistet somit seit Jahrzehnten einen hohen Sicherheitsstandard für Gäste und Mitarbeiter. Sichtkontrollen durch die Hausinspektion, Nachziehen der Drehkreuze, Messungen der Abstände, Stärke und Höhe von Stegen und Rhomben im Kessel sowie die Achsgeschwindigkeit gehören zum Kontrollverfahren der Hausinspektion und der Technischen Leitung, deren Ergebnisse jeweils schriftlich festgehalten werden. Alle Kessel sind verplombt und somit unverwechselbar gekennzeichnet.

Am 07. Dezember fand erstmalig eine externe Überprüfung der DEKRA im Hause der Spielbank Baden-Baden statt. Ein unabhängiger Sachverständiger kontrollierte dabei in Anwesenheit der Saalleitung und Hausinspektion alle Roulettekessel der derzeit 15 im Einsatz stehenden Roulettetische. Nach Abschluss aller durchgeführten Untersuchungen und Messungen sowie der Überprüfung der Kesselverplombungen, bescheinigte der Sachverständige der DEKRA allen 15 Roulettekesseln eine einwandfreie Funktion.