Glückstag, der 13. – Fortuna trifft im Casino Seefeld auf jungem Mann aus Fulpmes

Florian Haidegger, der von einem Freund am 13. Mai ins Casino Seefeld eingeladen wurde, gewinnt am Glückstag, den 13. Mai den 13. Gehalt im Wert von € 1.300,-. Der zusätzliche Lohn wird für seinen Hausumbau verwendet, meinte der sympathische Mann aus Fulpmes, als ihn Casinodirektor Kurt Steger den Scheck überreichte.

Die Glücksgöttin Fortuna ist jedem bekannt – als römische Schicksalsgöttin konnte sie Glück oder Unglück bringen. Ihre Accessoires waren Füllhorn oder Steuerruder, mitunter war sie geflügelt oder balancierte auf einer Kugel.

Egal, ob Sie an Dalia, die litauische Schicksals- und Glücksgöttin, an Ashtamangaladevi, die buddhistische Glücksgöttin, oder den Götterboten Hermes glauben, ein guter Zeitpunkt, um ihn wieder mal auf die Probe zu stellen, ist jeder 13. im Casino Seefeld. Mit dem persönlichen Glücksjeton, den alle Besucher zum Eintrittspackage erhalten kommt man, wenn Fortuna einem wohl gesinnt ist, zu einer Flasche Champagner und mit etwas Glück sogar zu einem 13. Gehalt in Höhe von € 1.300,-.

Fans von Frank Sinatra, Nat King Cole und anderen Legenden kommen jeden 13. im Casino Seefeld auch auf Ihre Kosten – denn der beliebte Sänger und Entertainer Carl Hess unterhält an der Casinobar mit „Unforgettable Memories“.

Carina Mauthner

Photo:
Casinodirektor Kurt Steger, Florian Haidegger, Inge (Platz 2, sie will beim nächsten Glückstag wieder versuchen, den 13. Gehalt zu gewinnen!)