Großer Ansturm beim Vortrag über das Leben und Werk des Schriftstellers Dostojevskij im Eventbereich der Spielbank Baden-Baden

„So viele Gäste hatten wir noch nie bei einem Vortrag“ freute sich am Freitagabend Renate Effern, Vorsitzende der Turgenev Gesellschaft Deutschland.

Über 90 russischsprachige Baden-Badener, aber auch zahlreiche Hotelgäste, waren der Einladung in die Spielbank Baden-Baden zu einem Vortrag über das Leben und Werk Dostojevskijs gefolgt, denn wo könnte man seine Werke „Der Spieler“ und „Schuld und Sühne“ besser analysieren, als an diesem authentischen Ort des Geschehens? Frau Prof. Marina Knjazjeva von der Staatlichen Universität Moskau, die derzeit auf Einladung des Generalkonsuls der Russischen Föderation in Strassburg, S. E. Vladimir L. Korotov, eine Vortragsreihe in Frankreich und Deutschland hält, begeisterte das Publikum mit einem interessanten Vortrag ausschließlich in russischer Sprache.

Frau Effern bedankte sich im Namen der Gäste und der Turgenev-Gesellschaft bei der Spielbank Baden-Baden, die mit dem neuen Eventbereich die passenden Räumlichkeiten für diesen Vortrag zur Verfügung stellte.

Informationen zum Eventbereich der Spielbank Baden-Baden, der für private oder geschäftliche Veranstaltungen zu mieten ist, erhalten Sie unter der Tel.-Nr. 0 72 21 / 30 24 – 0.

Ute Fuchs, Abteilung Werbung der Spielbank Baden-Baden