4. Seefeld-Jackpot Gewinn ein Stammgast aus Holland gewinnt ¤ 13.209,-

Am Gästeglückstag, den 25. Februar gewinnt ein 69jähriger Stammgast aus Holland den Seefeld-Jackpot 2004 in Höhe von ¤ 5.432,- und sichert sich auch den ¤ 7.777,- Gewinnbonus. Mit dem Gesamtgewinn von ¤ 13.209,- hat der sympathische Niederländer, der seit 23 Jahren in Imst mit seiner Familie die Winterferien verbringt, ein schönes Urlaubsgeld gewonnen.

Mit einem Einsatz von nur 50,- Euro blinkte in einer kurzen Zeit nach dem Spielbeginn der Jackpotautomat. Gefeiert hat der glückliche Gast mit Casinodirektor Kurt Steger, seiner Gattin, Tochter und Freunden.

Insgesamt vier der sieben Bonuszahlungen zu je ¤ 7.777,- wurden im heurigen Jahr im Casino Seefeld bereits gewonnen. Drei weiteren Jackpotgewinnern winkt noch der attraktive Zusatzgewinn.

Eine weitere Gewinnchance bietet das Casino Seefeld seinen Gästen am Sonntag, den 7. März. Laut Mondkalender ist dies der richtige Zeitpunkt für einen Glücksgriff. Der Glücksgriff bedeutet, so viele Jetons aus der Schatztruhe zu holen, wie der Gewinner mit beiden Händen halten kann.

Seefeld: Carina Mauthner, Casino Seefeld