Klassik im Casino Baden-Baden

Erfolgreicher erster Liederabend im Florentiner Saal der Spielbank

„KLASSIK IM CASINO“ lautet der Titel der neuen Reihe, die die Spielbank Baden-Baden als musikalisches Pendant zur bereits fest etablierten Reihe „KUNST IM CASINO“ ins Leben gerufen hat. Nach der gelungenen Konzert-Premiere mit der Baden-Badener Philharmonie fand nun der erste Liederabend statt. Romantische Kammermusik im erlesenen Spielbank-Ambiente: Willi Bauer der Präsident der Baden-Badener Opernakademie war denn auch besonders stolz, die Meisterschüler von Kurt Moll und Reinhard Leisenheimer im Florentiner Saal der Spielbank vorstellen zu können. Die 12 jungen Sängerinnen und Sänger präsentierten ein breites Spektrum, das sich weitgehend an den Komponisten der Romantik orientierte aber auch bis zur Klassischen Moderne reichte.

Begleitet von den Pianisten Elnara Ismailova und Witolf Werner am Flügel und vor dem zahlreich erschienen Publikum nutzten die Meisterschüler die Gelegenheit, in einem Konzertsaal der besonderen Art neue Auftrittserfahrung zu sammeln. Da der Florentiner Saal auch bei diesem Liederabend wieder mit seiner hervorragenden Akustik überzeugte, wird es noch ein drittes Konzert im Dezember diesen Jahres mit der Baden-Badener Philharmonie geben.

Elke Fleig Werbung & PR

Spielbank Baden-Baden