Das Casino Baden-Baden präsentierte sich beim 10. Residenz-Ball des Tanzsportclubs Residenz Rot-Gold Karlsruhe

Das Casino Baden-Baden präsentierte sich beim 10. Residenz-Ball des Tanzsportclubs Residenz Rot-Gold Karlsruhe

Rund 700 Gäste fanden sich am Samstagabend, den 28. Juni im Weinbrennersaal des Kongresszentrums Karlsruhe ein, um an der Jubiläumsveranstaltung des Tanzsportclubs Residenz Rot-Gold Karlsruhe teilzunehmen.

Während Hugo Strasser mit seinem Orchester die Tanzsportbegeisterten im Weinbrennersaal auf’s Parkett lockte, lud die Spielbank Baden-Baden im Foyer zum Roulettespiel ein.
Unter der Anleitung von zwei Croupiers des Casinos konnten auch ungeübte Gäste – ganz ohne Risiko – ein „Spiel mit dem Glück“ wagen.

Wenn auch nicht um Geld, sondern mit sogenannten „Demonstrations-Jetons“ attraktive Preise aus der Casinoboutique ausgespielt wurden, war sie doch zu spüren, die prickelnde Atmosphäre eines „echten“ Spiels.

Bei der Preisverleihung um 0.30 Uhr freuten sich letztlich drei Damen und zwei Herren über die Hauptpreise – eine Rouletteuhr, Roulette-Badetücher sowie Bücher über die Geschichte des Casinos Baden-Baden – alle anderen Teilnehmer, denen Fortuna an diesem Abend nicht wohlgesonnen war, erhielten jeweils zwei Goldkarten, die zu einem kostenlosen Besuch der Spielbank Baden-Baden einladen.

Quelle: Marketing Baden-Baden