Casino Seefeld feiert Valentinsfest der besonderen Art

Benefiz Gala anlässlich 25 Jahre Weingut Villa Buonasera

Der Valentinstag im Casino Seefeld stand im Zeichen der guten Sache:

Seit 25 Jahren ist das Weingut Villa Buonasera in der Toskana im Besitz der Familie Schwenniger. Anlässlich dieses Jubiläums luden die Besitzer am 14. Februar zu einem Benefiz Galaabend ins Casino Seefeld. Dem Ruf etwas Gutes zu Tun und sich in angenehmer Atmosphäre kulinarisch und gesanglich verwöhnen zu lassen folgten zahlreiche Gäste aus dem In- und Ausland.

 v.l. Magdalena Renwart, Barbara Schwenniger, Christian Renwart,

v.l. Magdalena Renwart, Barbara Schwenniger, Christian Renwart,

Gaumenfreuden erwartete die Besucher durch das einzigartig abgestimmte 4-gängige Menü des Casino Restaurants L’Osteria Italiana in Zusammenspiel mit den exzellenten Weinen des toskanischen Weingutes. Casinodirektor Ernst Hubmann und Lionsclub-Präsidentin Daniela Hausdorf eröffneten den Abend. Die Präsentation der Weine übernahm Christian Renwart und erklärte alle zu verkostenden Sorten mit voller Leidenschaft. Villa Buonasera Hausherrin, Barbara Schwenniger, ließ es sich nicht entgehen und erzählte heitere Anekdoten der letzten 25 Jahre, die ihr langjährige Freunde, Kunden und Gäste vorab zugesendet haben.

Für die musikalische Untermalung sorgte Opernsängerin Magdalena Renwart mit Arien von namhaften Komponisten. Begleitet wurde Sie von ihrem Pianisten Hans-Jörg Gaugelhofer. Dank der Unterstützung des Blumengeschäftes Blumen Bella aus Seefeld, konnten zahlreiche Valentinsrosen sowie spezielle Weine aus dem Sortiment der Villa Buonasera für den guten Zweck verkauft werden. Der Reinerlös des Blumen- und Weinvekaufes kommt dem Lionsclub Seefeld zugute. Damit soll ein Sozialprojekt am Seefelder Plateau unterstützen werden.

„Es freut uns, dass wir speziell am Valentinstag als Gastgeber für diese Benefiz Veranstaltung fungieren konnten“, sagt Casinodirektor Ernst Hubmann. „Ein Galadinner mit ausgezeichneten Weinen, Operngesang und Anekdoten verliehen dem Valentinstag im Casino Seefeld dieses Jahr eine besondere Note“, so Hubmann.

Rückfragehinweis:
Eva Leopold
Casinos Austria AG – Casino Seefeld
Tel.: +43/5212/23 40-110
E-Mail: eva.leopold@casinos.at
Homepage: www.seefeld.casinos.at

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung