Erfolgreiche Präsentation der insic auf der Excellence in iGaming (EiG) Berlin

Gunter Fricke, Geschäftsführer der insic GmbH (l.) und Thees Buschmann, Assistent der Geschäftsführung.

Gunter Fricke, Geschäftsführer der insic GmbH (l.) und Thees Buschmann, Assistent der Geschäftsführung.

Nach drei überaus inspirierenden, aber auch herausfordernden, Kongresstagen freuen wir uns ein durchweg positives Fazit ziehen zu können.

Neben den Besuchern die sich an unserem Stand zu unseren Produkten und Services rund um die Themen Regulierung, Altersverifikationssysteme, Lizenzierung und passende Softwarelösungen informierten, machten auch die vielen interessanten Diskussionen und Fachgespräche den besonderen Erfolg dieses Events für die insic aus.

Die EiG mit Ihrem besonderen, unkonventionellen, Charakter, einem breitgefächerten Fachpublikum, sehr interessierten Besuchern bei denen wir uns herzlich bedanken möchten, sowie die besondere Unterstützung durch den ISA-GUIDE boten uns hier vorzügliche Rahmenbedingungen.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung