Bundesverfassungsgericht verhandelt am 8. November 2005 in Sachen Sportwetten

Rechtsanwalt Martin Arendts, M.B.L.-HSG

Arendts Rechtsanwälte
Perlacher Str. 68
D - 82031 Grünwald (bei München)
Tel.: +49 89 649111-75
Fax: +49 89 649111-76
E-Mail: martin.arendts@anlageanwalt.de

Es hat länger gedauert als ursprünglich angekündigt, aber nunmehr geht das Verfahren vor dem Bundesverfassungsgericht in die entscheidende Runde. Der das Verfassungsbeschwerdeverfahren zum Aktenzeichen 1 BvR 1054/01 entscheidende 1. Senat beschloss in der letzen Woche, in Sachen Sportwetten eine mündliche Verhandlung durchzuführen. Diese Verhandlung findet am

Dienstag, den 8. November 2005

um 10.00 Uhr,

im Sitzungssaal des Bundesverfassungsgerichts,

Schloßbezirk 3, Karlsruhe,

statt, wie die Pressestelle des Gerichts heute mitteilte. Wir werden die (im Rahmen der Kapazität) öffentlich zugängliche Verhandlung, die für die anstehenden Parallelverfahren von erheblicher Bedeutung ist, verfolgen und Ihnen im November berichten.