1

LOTTO-JACKPOT wächst weiter: 14 Mio. EUR am Samstag zu gewinnen

JACKPOT in der Zusatzlotterie Spiel 77 wächst auf 4 Millionen Euro

Die Spannung steigt: Der JACKPOT in der ersten Gewinnklasse im LOTTO 6 aus 49 konnte auch am gestrigen Mittwoch nicht geknackt werden und wird bis Samstag auf rund 14 Millionen Euro steigen.
Erst einmal in diesem Jahr, in der 9.Woche, hatte es einen JACKPOT in dieser Höhe gegeben.

Zum 23. LOTTO-Millionär des Jahres 2005 wurde bei der gestrigen Mittwochsziehung ein Spielteilnehmer aus Bayern: Er hatte auf seinem Spielschein als einziger die sechs richtigen Gewinnzahlen gehabt und damit 1,3 Mio. EUR gewonnen. Nur die Zusatzzahl fehlte ihm zum Knacken des JACKPOTS.

Auch der JACKPOT in der Zusatzlotterie Spiel 77 blieb stehen und beinhaltet am Samstag rund 4 Millionen Euro. Mit dem „JA-Kreuz“ bei Spiel 77 auf dem LOTTO-Schein sind in dieser Woche somit zwei Chancen auf hohe Millionengewinne vorhanden.

Schon einmal ist es in diesem Jahr einem Sachsen gelungen, den JACKPOT zu knacken: Im Januar wurde ein Mitspieler mit seinem Gewinn von 9,8 Mio. EUR zum ersten sächsischen LOTTO-Millionär des Jahres 2005.

Bis Samstag um 18.45 Uhr kann in Sachsen noch jeder seinen Glückstipp abgeben, sowohl in den LOTTO-Verkaufsstellen als auch im Internet: Bei www.sachsenlotto.de lässt sich jeder LOTTO-Tipp mit einem Klick sicher und bequem abgeben, bezahlt wird per Lastschrift oder mit Kreditkarte