Weltpremiere in Las Vegas: Merkur Gaming präsentiert den merkurstar

Espelkamp/Lübbecke.
Die Vorbereitungen für die diesjährige G2E Las Vegas, die vom 29. September bis 1. Oktober stattfindet, laufen bei Merkur Gaming bereits auf Hochtouren. Mit dem merkurstar will der deutsche Premium-Hersteller auf der G2E neue Maßstäbe für den globalen Gaming-Markt setzen. Als eines der Messe-Highlights gilt die Präsentation des neuen Upright-Gehäuses merkurstar, das in Las Vegas sein Debüt gibt.

LasVegas2014 Jahrelange Entwicklungsarbeit und Mühen stecken im merkurstar, dem neuesten Mitglied der Merkur-Produktfamilie. Seine Weltpremiere wird das Upright-Gehäuse erstmalig auf dem G2E-Messestand von Merkur Gaming feiern. Dort befindet sich die Produktneuheit in bester Gesellschaft; insgesamt bekommen die Messebesucher auf dem Stand 1367 sechs verschiedene Gehäusearten zu sehen. Mit dem merkurstar, dem Avantgarde SLT, dem Evolution SL und der Gaming-Kugel O-Zone demonstriert das deutsche Unternehmen seine Entwicklungsstärke im HD-Bereich und stellt gleich vier unterschiedliche Spielepakete in Full-HD vor – darunter zehn Spiele-Newcomer, die bestes Entertainment versprechen. Abgerundet wird die Produktshow durch den Highflyer mit seinem „schwebenden“ oberen Monitor und dem Vision-Gehäuse.

Neben dem merkurstar wird der Fokus auf dem Avantgarde SLT liegen. Der Avantgarde SLT hat bereits Anfang des Jahres in London für Aufsehen gesorgt und steht mit seinen beiden 27 Zoll Breitbild-Displays für modernstes Design. Die Monitore werden durch die auffällig beleuchteten Rahmen in das richtige Licht gerückt. Die exzellente Akustik sowie der klangstarke Sound tragen maßgeblich zum Entertainment-Faktor des „made in Germany“-Premium-Gehäuses bei.

SLTAuch im Bereich der Jackpot-Systeme wartet Merkur Gaming auf der G2E mit Innovationen auf. Der Furious Jackpot wird bei Aufstellern und Spielgästen gleichermaßen für Aufsehen sorgen. In dem Mystery Jackpot gelangt man über die Level Starter, Drift und Boost in das Furious-Level. Bis zu 32 Geräte können mit dem Jackpot verbunden werden, bei dem sich alles um Autos und Geschwindigkeit dreht. Gestochen scharfe HD-Grafiken versprechen einen packenden Mystery Jackpot und maximale Unterhaltung.

Auch die Geldwechsel- und Zahlungssystem-Experten des Gauselmann-Tochterunternehmens GeWeTe präsentieren ihr Portfolio im Rahmen der G2E. Das Traditionsunternehmen steht für Qualität, Design, Sortimentsvielfalt sowie Nutzerfreundlichkeit und bietet seinen Kunden bedarfsgerechte Lösungen.

Ob Nordamerika, Kanada, Südamerika oder die Karibik – die auf der G2E präsentierte Produktpalette von Merkur Gaming ist genauestens auf die individuellen Anforderungen der Spieler vom amerikanischen Kontinent abgestimmt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch am Merkur-Gaming-Stand (Nr. 1367)!

Über Merkur Gaming:
Merkur Gaming ist die internationale Vertriebs- und Entwicklungsmarke der adp Gauselmann GmbH mit Hauptsitz in Lübbecke (Nordrhein-Westfalen). Das Geschäftsvolumen der Gauselmann Gruppe lag im Geschäftsjahr 2014 bei über 1,9 Milliarden Euro. Aktuell beschäftigt der Konzern rund 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Innerhalb der Unternehmensgruppe ist Merkur Gaming für die Entwicklung und den Vertrieb von Geldspielgeräten und Casinoautomaten sowie von Videolotteriegeräten (VLT) und Server-Based-Gaming-Systemen (SBG) für die internationalen Märkte zuständig. Alle Produkte von Merkur Gaming werden exklusiv von der adp Gauselmann GmbH in Lübbecke entwickelt und hergestellt. Die Zertifizierungen gemäß DIN EN ISO 9001:2008 der adp Gauselmann GmbH für Entwicklung, Fertigung und Vertrieb sowie des Entwicklungsbereiches der Merkur Gaming gewährleisten höchste Qualität – „made in Germany“.

Entdecken Sie alle Neuheiten made by Merkur unter www.merkur-gaming.com

Bei Rückfragen:
Mario Hoffmeister M.A., Leiter Kommunikation
E-Mail: MHoffmeister@gauselmann.de
Gauselmann im Internet: www.gauselmann.de oder -.com

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung