1

King Kong fordert Spielberg zum Duell- spannende Wetten zu den Golden Globe Awards 2006 bei PAF.fi

Am 16. Januar ist es wieder soweit: In Hollywood findet die 63. Verleihung der Golden Globe Awards statt und damit das große Schaulaufen der Stars und Sternchen. Exklusiv wird das Ereignis live auf ProSieben übertragen. Um die Spannung zu erhöhen, bietet der finnische Anbieter von Casinospielen und Wetten im Internet PAF.fi (Ålands Penningautomatförening) spannende Wetten zu den Golden Globes in sieben Kategorien.

Dem Wettbewerb stellt sich unter anderem Peter Jackson, der mit King Kong den tragischen Riesenaffen zum dritten mal seit 1933 auf die Leinwand brachte. Für die Saurierschlacht im XXL-Format ist er als Bester Regisseur nominiert. In der gleichen Kategorie tritt auch Dino Altmeister Steven Spielberg an, der mit seinem Terror-Drama München ebenfalls nach der begehrten Trophäe greift. Große Chancen auf eine Auszeichnung hat in diesem Jahr Ang Lee’s Westernmelodram Brokeback Mountain, nominiert in den Kategorien Bester Regisseur und Bester Film.

Mit starken Quoten begleitet PAF.fi die Golden Globe Awards ab sofort mit Wetten in der Kategorie:

Bester Regisseur:

Ang Lee – Brokeback Mountain
George Clooney – Good Night & Good Luck
Woody Allen – Match Point
Fernando Mereilles – The Constant Gardener
Peter Jackson – King Kong
Stephen Spielberg – Munich

Sowie in den Kategorien:

Bester Film – Drama
Bester Film – Komödie oder Musical
Beste Schauspielerin in einem Drama
Beste Schauspielerin in einer Komödie oder Musical
Bester Schauspieler in einem Drama
Bester Schauspieler in einer Komödie oder Musical

Die Tipps können bis Montag 16. Januar 2006, 22:00 Uhr MEZ abgegeben werden.

„Der Golden Globe ist nach dem Oscar die begehrteste Trophäe im internationalen Filmgeschäft und für Fans ein äußerst attraktives Wettereignis. Mit dieser Wette startet PAF 2006 die Unterhaltungs- und Spezialwetten, die auch weiterhin ein fester Bestandteil unseres Angebotes sein werden.“, so Sebastian Swart, Customer Service von PAF in Deutschland.

Über PAF

Hinter der Abkürzung PAF verbirgt sich der åländische Geldautomatenverein Penningautomatförening). Seit 1967 ist das Unternehmen eine Körperschaft des Rechts und betreibt mit Erlaubnis der åländischen Regierung Glücksspiel und Wetten an Bord von Schiffen und im Internet. 1999 hat das Unternehmen den Schritt gewagt und beweist mit über 100.000 aktiven Kunden auch hier, dass der vernünftige Spiel und Gemeinnützigkeit bestens zueinander passen: Der gesamte Unternehmensgewinn PAF kommt ausschließlich wohltätigen Zwecken zu Gute.

Pressekontakt:
markengold PR, Marcus Drost
Gleditschstraße 46, 10781 Berlin
Tel.: +49 (0)30 219 159 – 60, Fax. +49 (0)30 219 159 – 69, paf@markengold.de