Das Pokerjahr 2014 beginnt im Casino Seefeld

Die Casinos Austria Poker Tour (CAPT) macht von 31. Jänner bis 9. Februar 2014 Station im Casino Seefeld. In der Pokerhochburg werden eine hohe Teilnehmerzahl und ein Preisgeld von 800.000 Euro erwartet.

Die Casinos Austria Poker Tour 2014 (CAPT) startet im Casino Seefeld. Für die Pokerelite bedeutet das die Fortsetzung einer bereits bewährten Turnierserie. Das Casino Seefeld hat für alle Pokerfans ein attraktives und vielseitiges Angebot an CAPT-Turnieren geschnürt. Von Freitag, den 31. Jänner bis Sonntag, den 9. Februar 2014 geht es wieder um das beste Blatt. Gleich zu Beginn wird ein Deepstack Texas Hold´em mit einem Buy-in von 350 Euro gespielt. Das Omaha Pot Limit Turnier findet von Mittwoch, den 5. Februar bis Donnerstag, den 6. Februar statt. Mit einem Buy-in von 500 Euro ist man hier dabei. Höhepunkt der Turnierwoche ist der Main Event – das dreitägige Texas Hold´em No Limit Turnier, das am Freitag, den 7. Februar um 14 Uhr beginnt (Buy-in: 2.000 Euro).

Wer hat das beste Blatt? (Foto: Casinos Austria)

Wer hat das beste Blatt? (Foto: Casinos Austria)

Das Anmelden zum Main Event vor dem Turnierbeginn lohnt sich heuer besonders: Denn unter all diesen Personen werden zwei Buy-ins im Wert von je WurfweitenBeim roulette spielen wirft der Croupier die Kugel gegen die Laufrichtung des Kessels. 2.000 Euro verlost. Dieses Zuckerl wird am Starttag nach Level 4 ausgespielt.

Natürlich kann man sich auch heuer wieder im Online Poker Room bei win2day bereits ab 5 Euro für den Main Event qualifizieren.

Casinos Austria Pokermanager Stefan Gollubits rechnet für die CAPT Seefeld mit rund 500 TeilnehmerInnen, die aus verschiedenen Nationen kommen werden. Gespielt wird um ein Gesamt-Preisgeld von etwa 800.000 Euro.

Details zur Anmeldung und weitere Information zur Turnierstruktur findet man auf http://poker.casino.at.

Ein rundes Jubiläum wartet dann im Oktober 2014 zum Finale der CAPT 2014: die 25. Poker Europameisterschaft im Casino Baden. Pokermanager Stefan Gollubits und sein Team laden dazu schon jetzt ein und freuen sich auf spannende Turniere im Jahr 2014.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung