Städtereise gewinnen und abheben

Jeden Mittwoch von 8. Jänner bis 30. April 2014 bei Casinos Austria Gewinntickets für eine Reise in eine europäische Metropole sammeln

Im Casino sind alle hin & weg (Foto: Casinos Austria)

Im Casino sind alle hin & weg (Foto: Casinos Austria)

Ein Wochenende in der ewigen Stadt? Oder doch lieber Shopping in London? Diesen oder ähnlichen Fragen müssen sich auf jeden Fall 12 Gewinnerinnen im April 2014 stellen. Denn da gibt es bei der großen Damentags-Schlussverlosung 12 Städtereisen von Columbus Reisen zu gewinnen.

Ab Mittwoch, den 8. Jänner 2014 kann man – oder besser gesagt frau – sich schon darauf vorbereiten. Casinos Austria startet an diesem Tag mit den bereits traditionellen Damentagen ins Jahr 2014. Und da heißt es: Sammeln, gewinnen und abheben und jeden Mittwoch die Chance auf einen Städtetrip sichern.

Mit dem Hauptpreis abheben
Bei der großen Schlussverlosung am 30. April 2014 wartet in jedem der 12 Casinos *) eine Städtereise in eine europäische Metropole nach Wahl im Wert von 1.000 Euro. Jede Gewinnerin kann mit dem neuen Städtekatalog von Columbus in die verschiedensten europäischen Metropolen eintauchen und ihr Reiseziel wählen.

Genussvoller Tagespreis
Die Koffer packen kann man aber auch schon mit dem Tagespreis, der an jedem Mittwoch zwei Mal pro Casino ausgespielt wird. Denn mit den Dinner & Casino Night-Packages warten kulinarische Genüsse, Spaß im Casino und eine Nacht in einem der exklusiven Partnerhotels in Österreich.

Mit dem Damentags-Package darf man sich auf einen aufregenden Abend mit prickelndem Casino-Flair freuen. Für nur 27 Euro bekommt man Begrüßungsjetons in der Höhe von 30 Euro, ein Glas Goldeck Veltliner Sekt und je ein Gewinnticket für den Tagespreis und die große Schlussverlosung.

*) Im Casino Bad Gastein können die Gäste ihr Glück auf den Hauptpreis bis 26. März 2014 herausfordern.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Sie stimmen mit der Nutzung der Kommentarfunktion zu, dass Sie diese nicht zur Veröffentlichung von bewusst falschen und/oder unzutreffenden, missbräuchlichen, vulgären, obszönen, sexuell orientierten oder auf andere Weise rechtsverletzenden Beiträgen nutzen. Sie stimmen weiterhin zu, diese Plattform nicht zum Zwecke der Werbung zu nutzen und keine fremden, urheberrechtlich geschützen, Inhalte zu veröffentlichen. Links/Verweise auf Seiten die in Deutschland nicht konzessioniertes Glücksspiel anbieten sind ebenfalls unzulässig. Die maximale Länge eines Kommentares liegt derzeit bei 500 Wörtern.
Werbung