George Clooney: Casino-Baumeister

Nachdem schon länger darüber spekuliert wurde, steht nun fest: George Clooney will ein Casino bauen.

Jetzt ist es amtlich: George Clooney baut sein eigenes Casino in Las Vegas. Auf einer Pressekonferenz stellte er gestern gemeinsam mit seinem Partner, Cindy Crawfords Ehemann Rande Gerber, die Pläne für die Luxus-Spielhalle vor. Clooney hatte schon seit Jahren den Wunsch Casino-Besitzer zu werden und investiert nun fast 2, 4 Milliarden Euro in die Verwirklichung seines Lebenstraums.

Aber er hat ja schließlich auch einen guten Grund für die Mega-Investition: ‚Wir mögen die Idee einen Ort nur für Erwachsene zu schaffen. Vegas hat ne Menge dafür getan die Spielwiese Amerikas zu werden und auch wieder kinderfreundlich zu sein. Das ist alles ganz toll, aber ich will auch einen Platz für Erwachsene, wo’s in jedem Raum mindestens eine Stripstange gibt!‘ – so George.

Na dann kann es ja losgehen. Mit den Bauarbeiten wird nächstes Jahr angefangen, wann das Casino mit eigenem Hotelkomplex eröffnet wird steht noch nicht fest!

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen