Piratengold in der Spielbank Potsdam

Besucher gewinnt am „Einarmigen Banditen“ über 19.000,- Euro

Glücksspielautomat in der Spielbank Potsdam Ein Stammgast aus Berlin hat wieder einmal mehr sein glückliches Händchen am Freitag abend bewiesen. Im Automatenspiel der Spielbank Potsdam gewann er das „Piratengold“ am Sharky, einem „Einarmigen Banditen“, mit einem Mindesteinsatz von 50 Cent pro Spiel.

Sein Gewinn: 19.877,50 Euro! Nach einem Glas Sekt und einem ordentlichen Trinkgeld für die Angestellten, verabschiedete sich der Gast in das Wochenende.

Der Brandenburg Jackpot „Happy Joker“ steht aktuell bei 59.489,- Euro !
Stand: 26. August 2005

Brandenburgische Spielbanken – Michael Masch, Marketing+PR

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen