Eisverkäufer erwischt Spielbank Heringsdorf eiskalt

Ein Heringsdorfer Eisverkäufer hat am Wochenende an einem Automaten (Beetle Mania) 48.000 Euro gewonnen, bei einem Spieleinsatz von 7,50 Euro in der Spielbank Heringsdorf gewonnen.

Hervorzuheben ist, dass der Gewinner mutig sein Guthaben durch das sog. „Gamblen“, ein Zusatzspiel, das den vorhandenen Gewinn entweder verdoppelt oder zu nichte macht, von rund 3.000 Euro auf auf 48.000 Euro hochgespielt hat.

Sabine Dittrich

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen