Ralph Nieling stellt Skulpturen im Casino Baden-Baden aus – ISA-GUIDE.de

Ralph Nieling stellt Skulpturen im Casino Baden-Baden aus

Am vergangenen Freitag fand im Rahmen der Reihe „Kunst im Casino“ eine Premiere statt. Zum ersten Mal stehen ausschließlich Skulpturen des Künstlers Ralph Nieling im Mittelpunkt einer Ausstellung, die sowohl im Réceptionsbereich als auch in den Spielsälen und auf der Gartenterrasse zu sehen sind.

Gerno Gerlach, Carina Breuhahn, Ralph Nieling Die Werke tragen den Titel: Figuration stilisiert-abstrahiert. Im Foyer des Casinos Baden-Baden begrüßte die Marketingleiterin der Baden-Württembergischen Spielbanken, Carina Breuhahn, die anwesenden Gäste und den Künstler Ralph Nieling. In seiner Laudatio beschrieb Herr Gerno Gerlach die Skulpturen des Künstlers, die aus unterschiedlichen Materialien hergestellt sind. Der Schwerpunkt der Arbeiten sind der Mensch, die Weiblichkeit, das Paar.

Die Ausstellung ist noch bis 04. September 2005 kostenlos im Réceptionsbereich der Spielbank Baden-Baden zu sehen, und zwar täglich während den Führungszeiten von 09.30 – 11.30 Uhr sowie während des Spielbetriebes ab 14.00 Uhr. Für die Besichtigung der Exponate in den Spielsälen und auf der Terrasse gelten die allgemeinen Einlassbedingungen der Spielbank Baden-Baden.

Corinna Herm