Elton John haut weiter in die Tasten!

Die Show „The Red Piano“ läuft bis 2008 in Las Vegas

Elton Johns Show „The Red Piano” im Colosseum des Caesars Palace bleibt der Unterhaltungs-Metropole Las Vegas erhalten: Das Hotel gab bekannt, dass der Musiker seinen Vertrag bis 2008 verlängert hat. Sir Elton John verpflichtet sich damit für 150 zusätzliche Auftritte. Als der Künstler im Februar vergangenen Jahres seine Premiere im Caesar Palace feierte, waren ursprünglich 75 Konzerte in drei Jahren geplant. Doch aufgrund großer Nachfrage war Elton John bereits nach 18 Monaten 75 Mal aufgetreten. „Ich liebe es, im Colosseum zu spielen. Es ist der beste Ort in Las Vegas“, erklärt der berühmte Musiker.

Mark Juliano, Präsident des Caesars Palace, zeigt sich ebenfalls begeistert: „Wir freuen uns sehr über den großartigen Erfolg von „The Red Piano“ und Eltons Einverständnis, den Vertrag mit dem Caesars auszuweiten.“

Seit Februar 2004 teilt sich Elton John das Colosseum mit Céline Dion, für deren Show „A New Day“ das Theater eigens gebaut wurde. In der Zeit, in der die Sängerin pausiert, wird „The Red Piano“ präsentiert. In diesem Jahr finden die Vorstellungen noch vom 26. bis 31. Juli und vom 4. bis 23. Oktober statt. Karten sind vor Ort erhältlich im Caesars Palace Box Office

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen