CASINOS AUSTRIA INTERNATIONAL – Neuer Gesellschafter lud Österreichs führende Medien ins Ammerland ein – ISA-GUIDE.de

CASINOS AUSTRIA INTERNATIONAL – Neuer Gesellschafter lud Österreichs führende Medien ins Ammerland ein

Neuer Gesellschafter lud Österreichs führende Medien ins Ammerland ein

Casinos Austria International-Vorstand<br> Paul Herzfeld (5.v.l.) und Josef Leutgeb (rechts)<br> mit Spielbank-Leiter Rainer Kube (links)<br> und der österreichischen Journalisten-Gruppe<br> vor dem Spielbank-Eiingang) Bad Zwischenahn. Der charmante österreichische Akzent do-minierte gestern in der Spielbank Bad Zwischenahn. Elf Redak-teure der führenden österreichischen Medien waren der Einla-dung des neuen Gesellschafters der niedersächsischen Casi-nos, Casinos Austria International (CAI) nach Niedersachsen und damit natürlich auch ins Ammerland gefolgt.

Der Vorstand der Casinos Austria AG, Dr. Leo Wallner, und der Vorstand der CAI, Paul Herzfeld und Josef Leutgeb, wollten ihre neue Gesellschaft, die Spielbanken Niedersachsen GmbH, vor-stellen und luden nach Hannover ein. Die Journalisten der Kro-nen-Zeitung, Falstaff, Tourist Austria International, Vorarlberger Nachrichten, Kurier, APA, Hotel & Tourist, Der Standard, Die Presse, Kleine Zeitung und des Wirtschaftsblatts zeigten sich vor Ort beeindruckt. Nach der Bilanzpressekonferenz in der Landeshauptstadt ging es nach Bad Zwischenahn, wo der A-bend nach dem Casino-Rundgang unter der Führung des Spielbank-Leiters, Rainer Kube, bei einem gemeinsamen Essen im „Apicius“ ausklang.

Am Freitag stehen noch die Spielbank Norderney und Sehens-wertes auf der Insel auf dem Programm, bevor es am Sams-tagmorgen zurück nach Wien geht.