Casino Baden evakuiert – ISA-GUIDE.de

Casino Baden evakuiert

Einige hundert Spielernaturen wurden gestern unsanft aus dem Zocker-Fieber gerissen: Das Spielcasino Baden musste wegen einem Brand blitzschnell geräumt werden.

Kurz nach 2 Uhr war in der kantonalen Feuerwehralarmstelle in Schafisheim die automatische Brandmeldung des Casinos Baden ausgelöst worden. Gemäss Aargauer Kantonspolizei sei der Brand in der zentralen Kühlanlage ausgebrochen.

In einem Lichtschacht, in dem die Kühlaggregate untergebracht sind, habe sich trockenes Laub entzündet und die Aggregate beschädigt. Offenbar sei eine weggeworfene Zigarette der Übeltäter.

Wegen der starken Rauchentwicklung mussten die Besucher das Casino vorübergehend verlassen. Sie seien jedoch zu keinem Zeitpunkt in Gefahr gewesen, teilte die Polizei mit. Der Spielbetrieb konnte nach 50 Minuten wieder aufgenommen werden. Der Schaden beläuft sich auf rund 50.000 Franken.