A Tribute to Fats Domino, the New Orleans All Time Hero

New Orleans Festival Eröffnungskonzert im Casino Innsbruck

(Foto: Casino Innsbruck)

(Foto: Casino Innsbruck)

Bereits traditionell startet das beliebte New Orleans Festival mit einem „Special“ im Casino Innsbruck: 2013 wird dies ein fulminantes Eröffnungskonzert zu Ehren von Antoine „Fats“ Domino, einem der größten Stars aus New Orleans, sein.

Am Donnerstag, den 11. Juli 2013 erleben alle New Orleans- und Fats Domino-Fans einen Streifzug durch seine großen Hits uns sein bewegtes Leben. Wie jedes Jahr wird der einzigartige Konzertauftakt von Markus Linder und seiner Blues Band präsentiert. Zu Gast im Ensemble sind die exzellenten Musiker Bernhard Rabitsch (Trompete und Gesang) sowie Herbert „Little Willy“ Graf am Saxophon. Diese beiden Künstler sind seit 27 Jahren der Bläser-Satz der legendären Wiener Band „The Untouchables“. Neben den „Untouchables Horns“ und Markus Linder (Piano, Gesang) komplettieren Marc Pauli (Gitarre), Werner „Haifisch“ Heidegger am Bass und Kurt Wackernell am Schlagzeug die Band.

(Foto: Casino Innsbruck)

(Foto: Casino Innsbruck)

Tickets sind online auf http://innsbruck.casinos.at oder telefonisch unter 0512-587040-112 zu reservieren. Die Konzertkarte zu 31 Euro inkludiert den Musikgenuss, ein prickelndes Glas Sekt zum Empfang, Begrüßungsjetons im Wert von 10 Euro und kostenfreies Parken in der Casinogarage. (Einlass um 20.00 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr)

Vom 15. bis 18. Juli 2013 feiert das traditionsreiche New Orleans Festival in Innsbruck seine 15. Edition. Swing, Funk, Dixieland, Blues, Soul, Rhythm’n Blues, Gospel und Jazz, dargeboten von einer Star-Band aus New Orleans sowie vielen Tiroler MusikerInnen, wird am Innsbrucker Marktplatz zu hören sein.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung