Baden: Casino leidet an Besucherschwund – ISA-GUIDE.de

Baden: Casino leidet an Besucherschwund

Ausbleibende Gäste erfordern neue Strategie.

BADEN (i. w.). Im ersten Quartal 2005 sind die Besucherzahlen des Casinos Baden rückläufig: Casino-Direktor Stefan Hartl sprach am Mittwoch in Baden von „großen Herausforderungen“. Gleichzeitig benötigt das Congress Casino Baden CCB, der Event- und Veranstaltungsbereich des Hauses, „Zuwendungen der Mutter“.

Mit als Grund für den Besucherschwund gilt die schwierige Erreichbarkeit: Ab September soll es eine direkte öffentliche Bus-Verbindung zum Flughafen geben. Das Casino will auch die touristische Vermarktung forcieren. Dabei soll laut Aufsichtsrats-Vorsitzendem Gerhard Skoff das Thema Wein mitspielen: „26 Prozent der Badener sind aufs Casino stolz, sechs Prozent auf den Wein.“