CAPT macht Station in Innsbruck

Deep Stack Challenge von 27. Mai bis 1. Juni 2013

(Foto: Casinos Austria)

(Foto: Casinos Austria)

Im Rahmen der Casinos Austria Poker Tour bietet das Casino Innsbruck Ende Mai eine Turnierwoche im eleganten Ambiente des beliebten Stadtcasinos. 200.000 Euro werden an Preisgeld erwartet und zahlreiche Cashgame-Tische stehen den Pokerfreunden für ihr Spiel im großen Stil zur Verfügung.

Besondere Attraktivität erfährt die Innsbrucker Turnierwoche durch den bereits eingeführten Mix aus niedrigen Buy-ins, gekoppelt mit einem ansprechenden Preisgeld und einer perfekten Turnierorganisation.

Das Buy-in zum 3-tägigen Texas Hold’em No Limit Main Event beträgt 500 Euro. Als Startdotation erhält jeder der Turnierteilnehmer 30.000 Turnierjetons. Der Final Table geht am Samstag, den 1. Juni über die Bühne.
Auch diesmal gibt es wieder die Chance, sich bei Satellites im Poker Room von www.win2day.at bereits ab einem Einsatz von 2 Euro für die CAPT Deep Stack Challenge im Casino Innsbruck zu qualifizieren.

Für die ersten 50 Pokerspieler, die sich für eine Teilnahme bis 22. April 2013 entscheiden und ihr Ticket für das Eröffnungsturnier am 27. Mai und einen Mainevent Starttag online sichern, gibt es einen Übernachtungsgutschein für ausgewählte Partnerhotels.

Die Frühlingszeit eignet sich für das perfekte Unterhaltungs- und Sportangebot, welches die Hauptstadt der Alpen bietet. Ein Sonnenbad auf der Innsbrucker Seegrube, ein gemütlicher Drink an einer der stylischen Bars oder ein idyllischer Altstadtspaziergang kann sehr entspannend sein.

Alle Informationen zur CAPT Innsbruck finden Sie online auf http://poker.casinos.at
Pokermanager Niklas Sattler steht per E-Mail an poker.innsbruck@casinos.at für Details gerne zur Verfügung.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung