12. Poker EM 2001 im Casino Baden bei Wien

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


(rs) Die gesamte Pokerszene aus dem In und Ausland fiebert dem Oktober entgegen. Die Europameisterschaft im Seven Card Stud ist für alle Pokerspieler schon ein muss, nicht nur wegen dem begehrten Titel eines Europameisters, sondern auch das enorme Preisfeld das hier den Siegern winkt. Bis zu 10.000.000 ATS (650.000 $ – 726.729 Euro) können dort ausgespielt werden.

Gespielt wird nach dem bewährten Reglement des Casinos Baden bei Wien und den internationalen Seven Stud Regeln.
Auch für Essen und Trinken wird für bestens gesorgt. Genießen Sie die feine Küche des Wiener Edelgastronomen DO&CO sowie die angenehme Spielatmosphäre im exklusiven Ambiente des Casino Baden.
Während der gesamtem EM werden aktuelle Fotos, Ergebnisse und berichte über den Verlauf des Turniers im Internet veröffentlicht werden.

Auch die ISA-CASINOS wird wieder für sie vor Ort sein um über dieses riesige Spektakel direkt vor Ort zu berichten.

Für die ersten 120 Erstbucher wird am 03.10.2001 ein Omaha Freeroll Tournament angeboten das ohne Entry Fee gespielt wird. Das Preisgeld für dieses Pokerturnier ist 250.000 ATS. Sie können sich über Internet direkt anmelden unter www.pokerem.com oder info@isa-casinos.de. Hier sollte man die Chance sofort nutzen um auch an dem kostenlosen Turnier teilnehmen zu können. Sie finden alle Informationen, Turnierablauf, Preispool, Reglement. Und Buchungen auf der Webpage von Casinos Austria unter www.pokerem.com.

Es werden wieder wie das letzte Jahr, 450 internationale Pokerspieler, die an diesem Turnier mitspielen werden, erwartet, daher empfiehlt sich eine rechtzeitige Anmeldung.

Die ISA-CASINOS freut sich auf ein Wiedersehen mit allen Pokerfreunden aus der ganzen Welt und wünscht ihnen einen Royal Flash in der richtigen Situation.