Neujahrskonzert mit Barbara Helfgott und Rondo Vienna im Casino Innsbruck

Schwungvoll ins Glücksjahr 2013

(Foto: Barbara Helfgott)

(Foto: Barbara Helfgott)

Am Freitag, den 18. Jänner 2013 startet das Casino Innsbruck das Glücksjahr mit einem schwungvollen Neujahrskonzert. Die bekannte Geigenvirtuosin Barbara Helfgott gibt mit dem Rondo Vienna ein erstklassiges Konzert. Die Verbindung des typischen Wiener Geigenklangs mit internationalen Pop- und Jazzelementen, ausschließlich von Frauen dargeboten, die Spaß an der Musik haben, unterstreichen die Besonderheit des gesamten Ensembles.

Seit seiner Gründung durch Barbara Helfgott ist das Rondo Vienna zunächst Klassikliebhabern, aber schon sehr bald auch Freunden von Pop und Musical zu einem Begriff geworden. Spätestens durch ein eindrucksvolles und virtuoses Geigen-Soloprogramm mit Bearbeitungen berühmter Pop-Hits sowie die Mitwirkung an CD-Aufnahmen und Fernsehshows, wie zum Beispiel „Dancing Stars“, haben sich Barbara Helfgott und Rondo Vienna endgültig auf dem Gebiet der Unterhaltungsmusik etabliert.

Umjubelte internationale Gastspiele auf der ganzen Welt sind weitere Meilensteine in der Entwicklung dieses musikalischen Projekts. Im letzten Sommer kam eine neue CD auf den Markt.

Reservierung online auf innsbruck.casinos.at, oder Tel.: +43 (0) 512-587040-112. Das Konzertticket zu 31 Euro inkludiert das einmalige Konzert, ein prickelndes Glas Sekt zum Empfang und Begrüßungsjetons im Wert von 10 Euro. Saaleinlass um 20.00 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr.

Hinweis: ISA-GUIDE veröffentlicht auf Ihrem Internet-Portal verschiedene Artikel, Analysen, Kolumnen, Reportagen, Publikationen, Urteile, Interviews und Nachrichten, die aus unterschiedlichen Quellen stammen. Verantwortlich für den Inhalt ist allein der Autor.
Werbung