Erfahrener Manager für das Grand Casino St. Gallen

Yves Roger Montandon, bisheriger Direktor und COO des Casino de Montreux, übernimmt die Leitung des Grand Casinos St. Gallen

Nach kurzer interimistischer Leitung durch Verwaltungsratspräsident Peter Meier wird Yves Roger Montandon neuer Casino Manager des Grand Casinos St.Gallen. Mit Montandon konnte ein erfahrener Casino-Profi für die Leitung des Grand Casinos St. Gallen gewonnen werden. Der 56-jährige Familienvater führte von 1996 bis 2003 das Casino Montreux, zunächst als Direktor, später als Chief Operating Officer. Zuvor war Montandon während mehr als 20 Jahren in leitender Stellung in Hotels rund um den Globus tätig, davon mehr als 15 Jahre als Direktor und Generaldirektor. Er spricht fünf Sprachen und wirkte seit der Einführung des neuen Spielbankengesetzes in verschiedenen Fachkommissionen des Schweizer Casino Verbandes (SCV) mit.

Yves Roger Montandon wird anlässlich des Finales zum Sommer Gewinnspiel am 19. August im Grand Casino St. Gallen erstmals öffentlich als Casino-Manager auftreten und bei dieser Gelegenheit auch für Auskünfte zur Verfügung stehen.

Das Grand Casino St. Gallen bietet neben den 165 Slotmachines 11 und in Kürze 15 Spieltische mit den klassischen Spielen American Roulette, Black Jack, Tropical Stud Poker und Texas Hold’em Poker an. Die Öffnungszeiten sind täglich von 12 bis 3 Uhr, Donnerstag bis Samstag bis 4 Uhr.

Tischspiele täglich ab 15 Uhr. Eintritt ab 20 Jahren mit amtlichem Ausweis (ID, Pass oder
Führerausweis).

Für weitere Auskünfte steht gerne zur Verfügung:

Peter Meier, VR-Präsident Grand Casino St.Gallen

Telefon 044 / 279 99 11, E-Mail: peter.meier@swisscasinos.ch