Die zehn Umsatzstärksten Casinos in der Schweiz im Jahre 2003

Der Schweizer Casino Verband (SCV) ist die Dachorganisation der Schweizer Spielbanken. Am 1. Januar 1902 gründeten sechs Kursäle den „Schweizerischen Kursaal- und Grand-Casino-Verband“. Mit dem Übergang von der alten zur neuen Spielbankengeneration und der Professionalisierung innerhalb der Branche hat der Verband seinen Namen in „Schweizer Casino Verband“ geändert. Heute vertritt der SCV 19 der 21 vom Bundesrat konzessionierten Spielbanken.

Bruttospielergebnisse 2003 in Mio. Franken

Baden: 109,86

Mendrisio: 85,97

Lugano: 66,96

Montreux: 56,83

Bern: 46,44
Luzern: 39,02

Pfäffikon: 27,56

Bad Ragaz: 17,37

Crans Montana: 14,13

Schaffhausen:13,82