Die WSOP 2004 in Las Vegas geht los

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


(rs) Die World Series of Poker 2004, wird vorrausichtlich laut Veteran und WSOP Turnier Direktor Matt Savage, im Horseshoe Casino in Las Vegas, stattfinden.

Die Medien haben in vielen Berichten in Las Vegas immer wieder Zweifel verlauten lassen, wonach Harrah’s als neuer Besitzer des Horseshoes, dass weltweit bekannte Poker Event womöglich nicht mehr im Horseshoe spielen lassen möchte.

Die verschiedenen Turniere der WSOP werden vom 22.04.2004 – 28.05.2004 abgehalten werden.

Im letzen Jahr wurde bei dem 10.000,- USD Turnier „No Limit Holdem“ ein neuer Rekord von 839 Spielern, die daran teilnahmen, gezählt. Zur Zeit werden auch Diskussionen geführt Turniere mit kleineren „Buy In’s“ durchzuführen.

Der neue Zeitplan der sich von der „Binions Horsehoe Webseite“ unter scheidet kann unter Poker Pages com gefunden werden.

ISA-CASINOS wird die Daten auf ihren Seiten aktualisieren.

Matt Savage kann bei Fragen, per E-Mail ( MsavageTD@aol.com), zusätzlich kontaktiert werden.