Jackpot im Casino Innsbruck – 28.279,- – Euro gehen ins Tiroler Unterland

28.279,- Euro gehen ins Tiroler Unterland und für eine 47-jährige Tirolerin erfüllen sich jetzt sicherlich einige Wünsche.

Am Mittwoch, den 17. Februar war Fortuna im Casino Innsbruck wohl gerade bei den Automaten aktiv. Mit einem Einsatz von nur ¤ 100,- gewann die Tirolerin den lokalen „Casino Innsbruck Jackpot“ mit ¤ 28.279,-. Dieser Jackpot war zu diesem Zeitpunkt auf dem höchsten Stand seit der Eröffnung des Jackpot Casinos 1995.

Strahlend meinte die überraschte Gewinnerin: „Heute wollte ich eigentlich gar nicht ins Casino gehen, habe aber dann doch kurzfristig umdisponiert! Bei meinem geplanten Urlaub werden sich jetzt ein paar zusätzliche Extras ausgehen!“.

Die Beliebtheit der Spielautomaten bei Casinos Austria ist und bleibt ungebrochen, was mitunter an den Auszahlungsprozentsätzen liegt, die durchschnittlich 92 Prozent betragen. Auch die Vielfalt der zu gewinnenden Jackpots trägt zu dieser Beliebtheit bei, stehen doch neben dem Mega Austria Jackpot und dem Magic Fifty Jackpot noch zahlreiche lokale Varianten zur Verfügung.

Durch die Nutzung der Seite stimme ich der Verwendung von Cookies und der Verarbeitung meiner IP-Adresse zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen