1

Casinos Austria: Rutsch ins neue (Glücks-) Jahr

Silvester 2002/03 bei Casinos Austria

Wieder steht ein Jahreswechsel vor der Tür und mit ihm die Frage „Was tun am Silvesterabend?“. Für alle, die noch auf der Suche nach einem Last Minute-Silvesterprogramm sind, bietet Casinos Austria eine Vielzahl von Veranstaltungen und Aktivitäten. Die Palette reicht dabei von Silvesterball über Gala-Dinner und Verlosungen bis hin zu Champagner Night und Klangfeuerwerk. Im Vorjahr nutzten über 19.000 Besucher die Gelegenheit, in einem der zwölf österreichischen Casinos ins Neue Jahr zu rutschen. Das am besten besuchte Casino war im letzten Jahr Baden, wo sich fast 4.000 feiernde Gäste am Silvesterprogramm erfreuten.

Die Silvester-Veranstaltungen auf einen Blick

Das Casino Baden zelebriert den Jahreswechsel in drei Varianten: Kulinarische Genüsse in Verbindung mit Show- und Tanzprogramm erwartet die Gäste sowohl beim „Kulinarium de Luxe“ als auch beim Silvester Gala Dinner. Eine dritte Möglichkeit, um ins Neue Jahr zu tanzen, bietet der große Silvesterball „Eine magische Nacht“. Mit musikalischer Untermalung, Do&Co Gastronomie und einem Klangfeuerwerk auf der Casinoterrasse sorgt das Casino Baden für eine rauschende Silvesternacht.

Im Casino Bregenz serviert Haubenkoch Karsten Stumpf ein exklusives 6-Gang-Menü inklusive Weinbegleitung und einem Glas Champagner. Ab 22.00 Uhr werden außerdem zu jeder vollen Stunde Austrian Airlines Flüge und Schlumberger Sektflaschen verlost.

Wer im Casino Graz zu Silvester dinieren will, kann zwischen einem 9-Gang-Gala-Dinner im Casinorestaurant und einem 5-Gang-Dinner im Casineum wählen. Bei den Jetonverlosungen um 20.03 und 02.03 Uhr können Gäste jeweils € 777 gewinnen. Kurz nach Mitternacht werden alle Casinobesucher zum traditionellen Gratis Sauschädl-Essen geladen.

Das Casino Innsbruck bietet zwei Silvestermenüs – im Hotel Europa Tyrol und im Hilton. Bei letzterem ist auch ein Gutschein für den Champagner Neujahrsbrunch (mit Live-Übertragung des Wiener Neujahrskonzerts) inkludiert.

Im Casino Kitzbühel feiert man mit Latino Live Musik und Bistro Snacks bis in die frühen Morgenstunden. Besucher, die zu viert kommen, werden mit einer Flasche Kattus Frizzante zum Feiern belohnt.

Das Casino Kleinwalsertal präsentiert im Casinorestaurant Joker ein exklusives Silvestermenü und im Spielsaal Live-Musik sowie eine Champagner-Verlosung um 01.00 Uhr.

Dinieren kann man auch im Casino Linz (8- oder 5-gängig). Zusätzlich finden in der letzten Stunde des alten Jahres (23.00 Uhr) und in der ersten Stunde des neuen Jahres (01.00 Uhr) Verlosungen von Säcken mit Goldjetons im Wert von € 1.000 statt.

Das Casino Salzburg lädt zur Silvester Gala ab 19.30 Uhr. Um 00.30 Uhr steht ein „Salzburger Bauernschmaus“ auf dem Programm, wobei das Beste vom Glücksschwein serviert wird. Die amtierende Miss Salzburg begleitet die Casinogäste ins Neue Jahr und verteilt Glücksbringer.

Im Casino Seefeld steht die Silvesternacht ganz im Zeichen von Champagner. Das Champagner Night Package beinhaltet neben Jetons und Mini Champagnerflasche auch eine Eintrittskarte zum Neujahrsskispringen in der Casino Arena Seefeld. Zusätzlich werden um 01.30 Uhr Magnumflaschen von Moet & Chandon verlost.

Auf die Besucher des Casino Velden wartet zum Jahreswechsel ein Jackpot-Gewinnspiel, bei dem stündlich € 1.000 in Jetons verlost werden (bis 03.00 Uhr). Neben dem traditionellen Großfeuerwerk in der Veldener Bucht verwöhnt die Casinogastronomie Ovedasso seine Gäste mit einem 8-gängigen Gala-Dinner. Um 22.00 Uhr öffnet der Disco-Club LECABARET seine Pforten und bietet ein Silvester-Package inkl. DJs, Schneebar und Katerfrühstück.