CARD positioniert sich verstärkt am internationalen Casinomarkt

CARD positioniert sich verstärkt am internationalen Casinomarkt

Neue Vertriebsorganisation & rege Ausstellungstätigkeit

“Der internationale Casinomarkt bietet CARD schier unbegrenzte Möglichkeiten, zumal wir uns als Komplettanbieter etablieren konnten und die innovativen technologisch erstklassigen CARD-Produkte aus der Casinoindustrie nicht mehr wegzudenken sind, beispielsweise der one2six™, der flexible Kartenmischer, der für Single- und Multideckkartenspiele eingesetzt werden kann, oder der neue CARD Easy Chipper™, den wir in Las Vegas während der G2E-Fachmesse präsentieren werden”, freut sich Ing. Ernst Blaha, Geschäftsführer der in Wien ansässigen CARD Casinos Austria Research & Development.
Im Zusammenhang mit den jüngsten Verschiebungen auf dem Markt der Casinoausstatter hat CARD ihre weltweite Vertriebsstruktur und Serviceorganisation reorganisiert und erweitert, um auch weiterhin die Kundenwünsche wie gewohnt zur vollen Zufriedenheit erfüllen zu können:

Für den europäischen Markt, einschließlich Großbritannien, bietet CARD in Hinkunft Direktlieferungen und direkten Service vor Ort für alle ihre Produkte. Die Verkaufs- und Serviceteams sind regelmäßig unterwegs zu den Spielbetrieben in ganz Europa.

Über Kooperationsverträge mit ausgewählten Partnern werden die Märkte in Portugal (“Tradegame”), Russland (“AGS Alliance Gaming Sales”), Südafrika (“OMEGA Gaming”), und Frankreich (“CARO”) abgedeckt.

Ausgehend vom CARD-Büro in Auckland / Neuseeland betreut Matthew Gammon, ein bekannter “Veteran” der Industrie, als Area Sales Manager Australien und Neuseeland. Und am 1. Juli 2003 nahm ein weiteres bekanntes Gesicht des Casinobusiness seine Tätigkeit als Agent der CARD für den kanadischen Markt auf: Tom J. Selinger. Beide, Tom und Matthew, werden auch auf der Messe in Las Vegas (siehe unten) präsent sein.

Fachmessen

CARD wird bei der AGE 2003 in Sydney im August durch Matthew Gammon und CARDs Marketing- & Verkaufsleiter, Horant Woschitz, vertreten sein und das Neueste von CARD präsentieren (Halle 4, Stand Nr. 448).

Zum ersten Mal in ihrer Geschichte wird die CARD auf der Global Gaming Expo in Las Vegas (16. – 18. September) ausstellen – zu sehen am Stand Nr. 2139. Gezeigt werden unsere Palette an Kartenmischern und Chipmaschinen, inkl. des neuen CARD Easy Chipper™, sowie die Spieltücher in bewährter Wollqualität und – brandneu! – aus Synthetik.

Die ICE in London vom 27. bis zum 29. Jänner 2003 ist die nächste Station auf der Messentour von CARD und verspricht mit einem größeren Stand, innovativen neuen Produkten und Kooperationen einen guten Start in weiteres erfolgreiches Jahr.

Quelle: Isabella Kreidl, Marketing & Communications

CARD

Dr.-Karl-Lueger-Ring 14, A-1015 Vienna, Austria