Weihnachten aus der Dusche

Heilbutt und Rosen mit ihrem Erfolgsprogramm am 8. Dezember im Casino Innsbruck

Die Menschheit kann Weihnachtslieder aus der Dose schon längst nicht mehr hören. Ihnen hängt die x-te Kaufhausberieselung durch „Leise rieselt der Schnee“ schon beim Hals heraus. Krampfhaft wird nach einem tauglichen Mittel gesucht, um endlich in Weihnachtsstimmung zu kommen. Dem Kabarettpublikum kann zumindest im Casino Innsbruck geholfen werden.

(Foto: Christoph Boeler)
(Foto: Christoph Boeler)
Heilbutt & Rosen, das sind Theresia Haiger und Helmut Vavra. Sie bringen in ihrem Programm „Weihnachten aus der Dusche“ völlig neue Texte zu altbekanntem Liedgut, musikalische Blödelei und Plauderei vom Feinsten und bekennen sich: Weihnachten ist doch die schönste Zeit im Jahr. Begleitet werden Heilbutt und Rosen von Berthold Föger am Klavier und Thomas Stempkowski am Kontrabass. Die Vorstellungfindet am Donnerstag, den 8. Dezember um 20.00 Uhr (Einlass um 19.30 Uhr) statt. Das Ticket zu 29 Euro pro Person inkludiert ein prickelndes Gläschen Sekt, Spielkapital im Wert von 10 Euro, die Vorstellung und kostenfreies Parken in der Casinogarage.