Last-Minute Qualifier für Finale der WestSpiel Poker Tour 2011: Super-Satellites in allen WestSpiel Casinos

Die WestSpiel Poker Tour 2011 biegt mit Super Satellites in die Zielgerade. Als Hauptgewinn winkt ein rassiger Porsche Cayman R.
Die WestSpiel Poker Tour 2011 biegt mit Super Satellites in die Zielgerade. Als Hauptgewinn winkt ein rassiger Porsche Cayman R.
Duisburg, 24. November 2011. Für alle WPT-Fans gibt es eine vorweihnachtliche Bescherung. Zusätzlich zu den drei Steps (Freerolls, Satellites, Vorrundentage), über die man sich für das diesjährige Tour-Finale qualifizieren konnte, gibt es im Dezember in jedem WestSpiel Casino attraktive Super Satellites. Sie bieten die letzte Gelegenheit, sich ein Finalticket zu erspielen.

Die WPT 2011 braust mit dem rassigen Porsche Cayman R als Hauptpreis auf die Zielgerade. Knapp drei Wochen noch, dann steigt das große Finale im Casino Hohensyburg. Wer noch kein Finalticket besitzt, hat jetzt noch zwei Möglichkeiten, bei Deutschlands größtem Sachpreisturnier mitzumischen. Entweder über ein direktes Buy-in von 1.000 Euro oder über eines der Super-Satellites, die im Dezember in allen WestSpiel Casinos angeboten werden.

Die Super-Satellites werden als Re-Buy-Turniere gespielt, das Buy-in beträgt jeweils 50 Euro. Nach dem Ende der Re-Buy-Phase kann jeder Spieler noch einen Add-on à 50 Euro tätigen. Die Teilnehmerzahl ist in allen Casinos begrenzt, eine frühzeitige Reservierung empfiehlt sich.

Wer über die Super-Satellites sein Finalticket löst, spielt vom 16. bis 18. Dezember in einem Teilnehmerfeld von insgesamt bis zu 200 Finalisten im Casino Hohensyburg um den Hauptpreis der diesjährigen Tour, einen 330-PS-starken Porsche Cayman R. Auf vielfachen Wunsch der WPT-Fans gibt es anders als in den Vorjahren für die nachfolgenden Ränge Geldpreise. Die genauen Preisgelder werden nach Feststehen der finalen Teilnehmerzahl bekannt gegeben.

Hier die Daten für die Super Satellites:
  • Casino Bad Oeynhausen, 02. und 03.12., max. Teilnehmerzahl: 60; Tel.: 05731-1808-25 (ab 12 Uhr)
  • Casino Aachen, 04. und 05.12., max. Teilnehmerzahl: 88; Tel.: 0241-1808-440 (ab 15 Uhr)
  • Casino Hohensyburg, 5. und 6. Dezember, max. Teilnehmerzahl: 80; 0231-7740-0 (ab 15 Uhr)
  • Casino Berlin, 6. Dezember, max. Teilnehmerzahl: 40; Tel.: 030-2063099-0 (ab 12 Uhr)
  • Casino Duisburg, 9. Dezember, max. Teilnehmerzahl: 60; Tel.: 0203-71392-270 (ab 15 Uhr)
  • Casino Bremen, 9. Dezember, max. Teilnehmerzahl: 40; Tel.: 0421-32900-0 (ab 15 Uhr)
  • Casino Erfurt, 10. Dezember, max. Teilnehmerzahl: 30; Tel.: 0361-219263-0 (ab 15 Uhr)
Turnierbeginn ist jeweils um 19 Uhr, der Check-in startet eine Stunde vorher. Anmeldungen sind direkt in den jeweiligen Casinos oder unter den angegebenen Telefonnummern möglich.