Endrunde im Automaten-Wettkampf wurde entschieden – Spielbank Schwerin – ISA-GUIDE.de

Endrunde im Automaten-Wettkampf wurde entschieden – Spielbank Schwerin

In den letzten vier Wochen kämpften täglich die Gäste in der Spielbank Schwerin um die höchste Punktzahl an den Wettkampf-Automaten. Diese Automaten wurden ohne finanziellen Einsatz bedient und
erfaßten die erreichte Punktzahl in einer vorgegebenen Zeit. Der jeweilige Tagessieger erhielt
DM 200,- und qualifizierte sich für die Eindrunde.

Am Sonntag, den 6. Mai 2001 war es soweit. Alle Tagessieger erschienen zur Automaten
Wettkampf-Endrunde um 18.00 Uhr. Aufregende drei Stunden folgten. In mehreren Runden sollte die
Entscheidung fallen. Strahlende freudige Gesichter und die Anspannung wuchs bei den Etappensiegern
immer stärker an.

Kurz vor 21.00 Uhr konnte der überglücklichen Siegerin Simone B. gratuliert werden. Nachdem das
gewinnbringende Ereignis mit Sekt an der Casino-Bar gefeiert wurde, ging Simone B. mit dem Preis
von 3.000,- DM nach Hause. Sie sagte, daß Ihr betagtes Auto nicht mehr gut fahren würde und dieser
Gewinn ein gutes Startkapital für einen neuen fahrbaren Untersatz wäre.