„Goldene Roulette Kugel“ für Heino Huber

Casinos Austria prämierte Bregenzer „Deuring Schlössle“

Die „Goldene Roulette Kugel“, gastronomisch-kulinarische Ehrung von Casinos Austria, geht 2010 nach Bregenz. Heino Huber, Chef des legendären Deuring Schlössle, durfte die Auszeichnung am Abend des 27. September just von einem Landsmann, Casinos Austria Generaldirektor Dr. Karl Stoss, in Empfang nehmen.

Karl und Mag. Martina Hohenlohe, Preisträger Heino Huber, Casinos Austria Generaldirektor Dr. Karl Stoss
Karl und Mag. Martina Hohenlohe, Preisträger Heino Huber, Casinos Austria Generaldirektor Dr. Karl Stoss
Der freute sich sichtlich, dass die begehrte Trophäe in ihrer nunmehr 36. Auflage ins Ländle ging. Basis für die Preisvergabe ist alljährlich die die Österreich-Ausgabe des Gault Millau. Nach einer sehr pointierten Begrüßung aus dem Munde von Herausgeber Karl Hohenlohe hielt der Casinos Generaldirektor höchstselbst die Laudatio auf den Vorarlberger Topgastronomen. Er würdigte dessen „Verbundenheit zur Heimat“ und die „unvergleichliche Individualität“ seiner weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus geschätzten Küche.
Den feierlichen Rahmen rundete Hubers Lebensgefährtin Isabella Pincsek ab, die – zu Ehren des 200. Geburtstags des polnischen Komponisten – zwei Walzer von Frédéric Chopin auf dem Klavier zum Besten gab.

Der Einladung von Casinos Austria ins Deuring Schlössle folgten unter anderem: Wissenschaftsministerin Dr. Beatrix Karl, der Bürgermeister von Bregenz Dipl.Ing. Markus Linhart, Leo Kranz (Präsident Liechtensteinischer Olympischer Sportverband), Kurt Rupp (Aufsichtsratsvorsitzender Hypo Landesbank), Dr. Daniel Wiesner (Vorstandsdirektor Vorarlberger Landesversicherung), Harti Weirather und Hanni Weirather-Wenzel (WWP Weirather-Wenzel & Partner GmbH), Renate Moser und Rolf Seewald (InterSky Luftfahrt GmbH), Dir. Elmar Oberhauser (ORF-Informationsdirektor), Dipl.Ing. Fritz Zumtobel (Zumtobel AG), Gerhard E. Blum (Julius Blum GmbH), Unternehmer Stefan Delacher so wie Gebhard Barbisch von der Bergrettung Vorarlberg.

Die „Goldene Roulette Kugel“ wird seit 1982 verliehen und würdigt das Engagement österreichischer Gastronomen im In- und Ausland. Zu den bisherigen Preisträgern zählen gastronomische Größen wie Attila Dogudan, Gerlinde Faugeron, Elisabeth Gürtler, Wolfgang Puck und Eckart Witzigmann.
Präsident Leo Kranz und Bürgermeister Dipl.Ing. Markus Linhart
Präsident Leo Kranz und Bürgermeister Dipl.Ing. Markus Linhart
Bundesministerin Dr. Beatrix Karl und Kurt Rupp
Bundesministerin Dr. Beatrix Karl und Kurt Rupp
Dipl.Ing. Fritz Zumtobel mit Gattin Erika
Dipl.Ing. Fritz Zumtobel mit Gattin Erika
Hanni Weirather-Wenzel und Harti Weirather
Hanni Weirather-Wenzel und Harti Weirather
Rolf Seewald und Renate Moser
Rolf Seewald und Renate Moser