Tina Turner, Amy Winehouse und Jopi Heesters im Casino Seefeld

Die erfolgreichste Travestieshow Österreichs begeisterte Seefeld

The “Manne“-quins mit Empfangschef Bernd Wartscher (Foto: Casino Seefeld)
The “Manne“-quins mit Empfangschef Bernd Wartscher (Foto: Casino Seefeld)
Die bunte Welt des Casinos wurde Donnerstag Abend noch etwas bunter, schriller und aufregender. Begeisterungsstürme, Lachsalven und unverhohlenes Staunen begleitete die Travestieshow der „Manne“-quins im Casino Seefeld.

Von über 100 begeisterten Zuschauern wurden die vier Verwandlungskünstler förmlich durch das äußerst abwechslungsreiche Programm getragen. Scheinbar mühelos schlüpften sie in die Rollen von Tina Turner, Amy Winehouse oder Jopi Heesters.

Die deftig-charmanten Pointen zogen das Publikum von der ersten Minute in den Bann, sodass der Alltag gänzlich in den Hintergrund trat und man eintauchen konnte in die fröhliche Welt des scheinbar Offensichtlichen. Zudem wurde bei Evergreens aus Volksmusik bis Pop in ausgelassener Stimmung geschunkelt, geklatscht und gerockt.

Und so ließ man die „Ladies“ nicht ziehen, bevor sie versprochen hatten im nächsten Jahr mit dem neuen Programm wieder ins Casino Seefeld zu kommen.

The „Manne“-quins – ein leuchtender Stern am Unterhaltungshimmel, der zwei Stunden Lachen und erstklassige Show garantiert.