„Balanceakt“ – Blind auf die Gipfel der Welt

Andy Holzer präsentiert sein erstes Buch – eine unglaubliche Lebensgeschichte

Am Freitag, den 17. September 2010 um 20.00 Uhr präsentiert „Blind Climber“ Andy Holzer, der einen Eispickel statt dem Blindenstock bevorzugt, sein Buch „Balanceakt“ im Casino Innsbruck. Fünf der legendären Seven Summits, der höchsten Gipfel der sieben Kontinente, hat er schon erklommen. Diese und alle seine schier unglaublichen Geschichten hat er in seinem Buch festgehalten.

(Foto: Walter Verlag/Andy Holzer)
(Foto: Walter Verlag/Andy Holzer)
Andy Holzer sieht die Berge nicht. Dass der blinde Kletterer dennoch alles wahrnimmt, beweist er auf seinen Expeditionen auf die höchsten Gipfel der Erde. Ohren, Nase, Mund und Hände reichen ihm, um sich ein präzises Bild von der Welt zu machen. Grenzen, die sein Handicap mit sich bringt, überwindet er mit mentaler Stärke und einem unbändigen Optimismus, den er aus demVertrauen in seine Familie, seine Freunde und sich selbst schöpft. Sein leidenschaftliches Beispiel, dass man Hindernisse in Chancen verwandeln kann, um über scheinbare Barrieren hinauszuwachsen hat er in seinem ersten Buch „Balanceakt“ festgehalten.

Von Geburt an blind, wuchs er wie ganz normale andere Kinder auf. Er wurde von seinen Eltern ermutigt, Radfahren zu lernen, machte beim Skispringen (!)mit und mobilisierte unbändige innere Kräfte, um auf die höchsten Gipfel der Welt zu steigen. Sein unerschütterlicher Glaube an sich selbst und seine ansteckende Lebensfreude haben ihn zum Vorbild für viele Menschen mit Handicap werden lassen: Andy Holzer bewegt die Menschen dazu, das „Sehen“ neu zu erlernen und Lebenslust zu finden, wo sie vielleicht verschüttet ist.

Die Laudatio für Andy Holzer hält der Tiroler Extrembergsteiger und Buchautor Wolfgang Nairz. Durch den Abend führt Bertram Wolf.

Anlässlich der Buchpräsentation haben alle BesucherInnen die Möglichkeit, sich ihr persönliches Exemplar von Andy Holzer signieren zu lassen und mit ihm in ein freundschaftliches Gespräch zu kommen. Anmeldungen unter Tel.: +43 (0) 512-587040-110 oder online auf http://innsbruck.casinos.at.