Novomatic eröffnet Lateinamerikas größtes Casino Resort in Chile

San Francisco de Mostazal.
Die Monticello Grand Casino & Entertainment World, Lateinamerikas größtes Resort Casino südlich der chilenischen Hauptstadt Santiago, hat im Rahmen eines spektakulären Grand Openings diese Woche seinen Vollbetrieb aufgenommen. Vor mehr als 7.000 Besuchern gaben Salsa-Star Marc Anthony und seine Ehefrau Jennifer López in Anwesenheit eines hochkarätigen Pubilkums aus Politik, Wirtschaft und Kultur als einen der Höhepunkte ein zweistündiges Live-Konzert.

Die Gesamtfläche des in der Berglandschaft von San Francisco de Mostazal, 57 Kilometer außerhalb der chilenischen Haupstadt gelegenen Resorts beträgt 66.300 Quadratmeter, umfasst ein Casino (15.000 Quadratmeter, mit 1.500 Glücksspielautomaten, 80 Live-Tischen und 300 Bingo-Spielplätzen), ein Fünf-Sterne-Hotel (17.000 Quadratmeter, 155 Zimmer), ein Konferenzzentrum (4.500 Quadratmeter) sowie ein Entertainmentcenter (6.300 Quadratmeter).

Das mit einem Gesamtaufwand von rund 275 Millionen US-Dollar verwirklichte Großprojekt besteht aus einer Partnerschaft von Novomatic mit dem renommierten südafrikanischen Casino- und Luxusresortbetreiber Sun International Limited. Novomatic und Sun halten gemeinsam 80 Prozent der Anteile, der Rest wird von zwei weiteren international tätigen Branchenunternehmen gehalten.

David Couts-Trotter, Marc Anthony, Franz Wohlfahrt, Jennifer Lopez.
David Couts-Trotter, Marc Anthony, Franz Wohlfahrt, Jennifer Lopez.
Novomatic-Generaldirektor Dr. Franz Wohlfahrt: „Mit dieser Partnerschaft ist es uns gelungen, in Lateinamerika ein Resort Casino in völlig neuer Dimension zu realisieren. Es handelt sich um die größte private Investition in der südamerikanischen Unterhaltungsindustrie der vergangenen Jahre. Gleichzeitig stellt unser Engagement die größte jemals in Chile getätigte österreichische Investition dar. Damit setzt Novomatic seine Strategie konsequent um, mit Investitionen im Ausland heimische Arbeitsplätze sowie die Konzernzentrale in Österreich abzusichern.“

Im Resort sind rund 2200 Mitarbeiter beschäftigt. Der Bruttospielertrag des bereits vor einem Jahr eröffneten Casinos hat einen Marktanteil von 37% aller nach dem neuen chilenischen Glückspielgesetz lizenzierten 18 Spielbanken erreicht. Vor wenigen Wochen wurde bereits die Gästezahl von 1.000.000 überschritten. Novomatics Engagement in Chile ist Teil einer intensiven Präsenz auf dem südamerikanischen Kontinent. In Peru verfügt Europas größter integrierter Glücksspielkonzern 13 Spielbetriebe und beschäftigt bereits 600 Mitarbeiter.

Im Sommer wurde in Argentinien die Vertriebs- und Service-Tochtergesellschaft AGI Argentina s.r.l. gegründet. Seit September schließlich ist auch in Paraguay die neue Konzerngesellschaft Crown Gaming Paraguay S.A. als Tochter der Austrian Gaming Industries GmbH (AGI) tätig, die auf dem lokalen Glücksspielmarkt den Vertrieb und Service von Novomatic Gaming Equipment betreut.

Über die Novomatic Group of Companies

Die NOVOMATIC Group of Companies – bestehend aus der NOVOMATIC AG sowie den beiden Schweizer Schwesterkonzernen ACE Casino Holding AG und C.S.C. Casino Systems Holding AG ist einer der größten integrierten Glücksspielkonzerne der Welt, klare Nummer eins in Europa und beschäftigt weltweit mehr als 15.000 Mitarbeiter (2.700 davon in Österreich). Die vom Industriellen Prof. Johann F. Graf gegründete Unternehmensgruppe verfügt über Standorte in 22 Staaten, hat im Vorjahr erstmals über 100.000 Spielautomaten und Multiplayer-Anlagen produziert und exportiert das Hightech-Gaming-Equipment in 62 Staaten. Die Gruppe, zu der auch der mit 190 Standorten filialstärkste Sportwetten-Anbieter Österreichs, die Admiral Sportwetten GmbH, gehört, betreibt selbst in über 800 eigenen elektronischen Automatencasinos und Spielbanken sowie über Vermietungsmodelle insgesamt 105.000 Glücksspielautomaten.

Rückfragehinweis
Dr. Hannes Reichmann
Leitung Unternehmenskommunikation
+43 2252 606 680
hreich@novomatic.com
www.novomatic.com