Glückspass, Glückwochen & Co.

Glückstag 13. März bei Casinos Austria

#Bild1Bei Casinos Austria wird dem Gast nicht nur am 13. des Monats sein Besuch versüßt, sondern auch an jedem anderen Tag: Seit 1. März 2003 wartet der neue Glückspass darauf, alle Besucher durch die aufregende Welt des Casinos zu begleiten. Ganz nach der Devise „Mitbringen und mitspielen“: Der Gast sammelt goldene Glücksjetonkleber, jeder Casinobesuch wird mit einem besonderen Glücksbonus (Glas Kattus Frizzante, ermäßigter Eintritt, attraktiver Schlüsselanhänger) belohnt. An jedem 13. des Monats erhält jeder 13. Casinogast außerdem einen kuscheligen Astro-Glücksbringer (Sternzeichen seiner Wahl) samt dazupassender Astro-Fibel.

Die Veranstaltungen der österreichischen Casinos auf einen Blick

Das Casino Bregenz steckt mitten in den Glückswochen, bei denen es wöchentlich € 3.333 zu gewinnen gibt. Die nächsten Ziehungen der eingeworfenen Glückstickets finden am 16. und am 23. März, jeweils um 22.00 Uhr, statt. Zusätzlich können sich Bregenzer Casinogäste am 13. März von dem Künstler und medialen Berater Corado ihren Kraftstein auspendeln lassen (kostenlos von 19.00 bis 23.00 Uhr). Im Casino Graz wirft am 13. Wahrsagerin Ingrid Urdl einen Blick in die Zukunft, am selben Tag treten „Die Grazbürsten“ mit ihrem Kabarettprogramm „Kultur statt Graz“ auf (20.00 Uhr). Das Casino Innsbruck feiert den Glückstag mit kulinarischen Köstlichkeiten rund um und aus dem Mittelmeer – mediterrane Genüsse und Mee(h)r kann man um € 33 im Hilton Innsbruck erleben.

Das Casino Kitzbühel bietet seinen Besuchern nicht nur mystische Augenblicke, sie können auch an der Verlosung einer Ballonfahrt der Firma Tyrol teilnehmen. Das Casino Kleinwalsertal erwartet am 13. März zwei Kartenlegerinnen aus dem Allgäu – Hanne Schelldorf und Anita Besler. Zusätzlich findet Farbberatung, Numerologie, sowie Heil- und Edelsteinberatung statt. Im Casino Salzburg erstellt Souza Seethaler für Casinogäste ein Persönlichkeits-Horoskop oder eine Zeitentwicklungs-Analyse, Antonia Langgartner steht für eine numerologische Beratung zur Verfügung (von 19.00 bis 23.00 Uhr). Im Casino Wien wartet am selben Tag von 18.00 bis 22.00 Uhr eine Schnellzeichnerin darauf, von Besuchern in nur wenigen Minuten ein Porträt machen zu können.

Linz hat als erste Stadt Österreichs, wenn nicht ganz Europas, eine eigene Zigarre. „Sueño de Lentia“ – der Traum von Linz – wird am 13. März im Casino Linz zum ersten Mal in der Öffentlichkeit präsentiert, im Beisein von Linzer Politikern und Prominenten. Um das Ereignis perfekt abzurunden, stellen an diesem Abend Weinakademiker Ferdinand Mayr zwei eigens zu dieser Zigarre harmonisierende Weine und Cocktailweltmeister Arnold Lackner einen speziell kreierten Zigarrencocktail vor (€ 15 inkl. € 10 Begrüßungsjetons, Zigarre, Weinproben und Cocktails).

(Foto Rafaela Pröll, Abdruck honorarfrei)