Casinos Austria Poker Tour in Innsbruck

Berg, Wellness, Kultur und Spiel auf olympischem Boden

Nach Seefeld, Bregenz und Salzburg zieht die Casinos Austria Poker Tour von 3. bis 10. Mai 2009 in die Olympiastadt Innsbruck. Das Casino Innsbruck, im Herzen der Stadt, ist Gastgeber der spannenden Turnierwoche.

Der Poker Showdown startet am Sonntag, den 3. Mai, mit einem No Limit Turnier zu 200 Euro Buy-in. Am Montag, den 4. Mai beträgt das Buy-in 300 und am Dienstag, den 5. Mai 500 Euro. Mit dem Supersatellite zum Main Event wird am Mittwoch, den 6. Mai die Turnierwoche noch spannender. Das mit 1.000 Euro festgelegte Texas Hold’em No Limit Turnier wird am Donnerstag, den 7. Mai gespielt. Start ist um 14.00 Uhr. Im Zeichen der Pokervariante „Omaha“ steht der Freitag, bevor am Samstag, den 9. Mai der CAPT Main Event, mit 2.000 Euro Buy-in gespielt wird. Fortsetzung folgt: am Sonntag, den 10. Mai. Wie bei den vorangegangenen CAPT Wochen erwartet auch das Casino Innsbruck eine große Zahl internationaler Pokergäste. In dieser Turnierwoche wird um einen geschätzten Gesamtpreispool von 600.000 Euro gespielt.
Der Tiroler Frühsommer bietet sich für die Turnierwoche ideal an. Schneeschmelze, Blumenerwachen, Alpenglühen – das sind die drei Stichworte des Alpenfrühlings. In mittleren Höhenlagen führen zahlreiche Wanderwege zu bewirtschafteten Almen und Naturschönheiten. Erlebnisse sammeln und staunen kann man auch in den Swarovski Kristallwelten, bei einer Fahrt im Sightseer-Bus oder bei einer Stadtführung. Alle vier- und fünf Sterne Hotels in Innsbruck und seinen Feriendörfern haben einen Wellnessbereich und bieten ihren Gästen zahlreiche Extraleistungen.

Ticketreservierungen für die CAPT Innsbruck unter http://poker.casinos.at. Informationen zu Unterkünften, Sportprogrammen und Anreise unter www.innsbruck.info.