10. Baccara Weltmeisterschaft im Casino Seefeld

Der Titel und der „Ring of the Master“ gingen nach Italien

Casino Dirketor Mag. Ernst Hubmann, Baccara Weltmeister 2008 Giuseppe Cascetta und das Baccara Team mit Marco Peer, Erwin Serloth und Ronald Zimmermann.
Casino Dirketor Mag. Ernst Hubmann, Baccara Weltmeister 2008 Giuseppe Cascetta und das Baccara Team mit Marco Peer, Erwin Serloth und Ronald Zimmermann.
Vom 3. bis 5. Oktober war das „gemütlichste Casino der Welt“ zum zehnten Mal Austragungsort der Baccara Weltmeisterschaft. Auf historischem Weltmeisterschaftsboden spielten hochkarätige Gäste aus aller Welt um den begehrten Titel des Champions. Von den 50 BaccaraspielerInnen aus Italien, der Schweiz, Deutschland, dem Iran, Japan, Kroatien und Österreich saßen schließlich elf Personen am WM-Finaltisch. Um Mitternacht kam es in einem über zwei Stunden dauernden Match zum großen Showdown:

Der neue Baccaraweltmeister kommt aus Italien und heißt Giuseppe Cascetta. Cascetta war heuer zum ersten Mal dabei. Er erhielt neben dem Titel des Weltmeisters auch den Hauptpreis, den „Ring of the Master“, im Wert von über 10.000 Euro. Der vom Seefelder Schmuckdesigner Stefan Armbruster („Tiroler Schmuckkastl“) speziell designte Ring wurde heuer zum ersten Mal ausgespielt. Die weiteren Stockerlplätze gingen beide nach Deutschland: Leo Ochs erspielte den zweiten, Harald Stein den dritten Platz. Auch Ochs und Stein erhielten von Casino Seefeld Direktor Mag. Ernst Hubmann nicht nur Gratulationen sondern auch Preise.

Die Wertungen:

Täglich wurde um die Wertung „längste Hand“ gespielt und am Ende des Turniers um die Summe der „längsten Hände“. Der absolute Rekord in dieser Wertung wurde mit insgesamt 61 „längsten Händen“ erreicht. Bis Samstag konnten sich alle TeilnehmerInnen für das große Finale qualifizieren.

Alle Baccaragäste genossen das faszinierende und spannende Spiel, sowie das vielfältige Rahmenprogramm in der gesamten Olympiaregion Seefeld. Viele nutzten auch die Einladung des Casino Seefeld, in ausgewählten Tophotels zu nächtigen.

Während der gesamten Turnierdauer erntete das Team des Casino Seefeld großes Lob für die professionelle Durchführung und die ausgezeichnete Betreuung. Somit ist auch kommendes Jahr mit großem Andrang zur Baccara WM zu rechnen. Die TeilnehmerInnen können sich schon jetzt auf zahlreiche Highlights und eine besondere Überraschung für den nächsten Weltmeister freuen.