Finale der Deutschen Pokermeisterschaft

Reinhold Schmitt
ISA-GUIDE Chefredakteur (V.i.S.d.P.)
E-Mail: info@isa-guide.de


(rs) Finale der Deutschen Pokermeisterschaft

Am 15. – 16. November treffen sich 64 Finalisten in der Spielbank Bad Zwischenahn zum großen „Show-Down“

Wer wird der neue Pokermeister 2002 in Deutschland ?

Kann der Titelverteidiger Rolf-Dieter Eibel aus Stuttgart erneut sich den Sieg holen ?

Vom 15.-16. November wird die Spielbank Bad Zwischenahn Deutschlands Mittelpunkt des Pokerspiels sein. Dieses Endspiel verspricht sehr spannend zu werden. 64 Finalisten, die sich bereits in 8 deutschen Spielbanken qualifiziert haben, kämpfen um den Titel und das Preisgeld.

Herr Bade (Direktor) wird mit seinem Pokerteam das Turnier leiten.

[key:ISA] Casinos wird davon vor Ort berichten.